Johannes Eder (Blutstammzellspende, Juli 2016)

Johannes Eder

Vor wenigen Tagen durfte ich in Gauting Blutstammzellen spenden. Anfang des Monats hatte ich einen Anruf erhalten, mit der Bitte, dass ich mich schnell entscheiden möge, da die Spende innerhalb 4 Wochen stattfinden müsse. Natürlich war ich überrascht und hatte ein komisches Gefühl, sagte aber dennoch am gleichen Tag zu. Die "Nebenwirkungen" während der Mobilisierung sahen bei mir so aus,…

Weiterlesen

Georg Arbeiter (Knochenmarkspende, Juli 2016)

Georg Arbeiter

Über 10 Jahre nach der Typisierung kam bei mir die Anfrage nach einer Knochenmarkspende. Meine ohnehin geringen Bedenken wurden durch die freundlichen und sehr kompetenten Mitarbeiter der AKB zerstreut. Im gesamten Zeitraum vor während und nach der Spende fühlte ich mich jederzeit gut informiert und betreut. Schon eine gute Woche nach der Spende fühlte ich mich körperlich so gut wie…

Weiterlesen

Sandra Maier (Knochenmarkspende, )

Hallo, mein Name ist Sandra. Ich habe letzte Woche in Gauting Knochenmark gespendet. Meine Typisierung liegt zwei Jahre zurück und ich war erst einmal überrascht, passender Spender zu sein. Nach der Überraschung kam das große Gefühl der Freude, meinem genetischen Zwilling helfen zu können. In der Vorbereitungszeit wurde mir klar, welche Verantwortung ich nun für den Empfänger und mich trug,…

Weiterlesen

Matijas Krstanovic (Blutstammzellspende, Juni 2016)

Ich habe mich im Jahr 2003 typisieren lassen. Damals war ein Arbeitskollege erkrankt und die Belegschaft ging dem Aufruf nach. Vor einigen Wochen wurde ich von der AKB angeschrieben, ich würde als Spender in Frage kommen! Ich war hierauf überhaut nicht vorbereitet! Schnell kam es zur ersten Blutentnahme. Daraufhin wurde ich zu einem Gesundheitscheck mit Aufklärung nach Gauting eingeladen. ALLE…

Weiterlesen

Markus Lankl (Blutstammzellspende, März 2016)

Markus Lankl

Servus, auch ich hab vor ca. 2 Monaten Stammzellen gespendet und kann mich ohne Bedenken den Kommentaren der anderen Spender hier anschließen. Bei mir vergingen von der ersten Information, dass ich der geeignete Spender für jemanden wäre, bis zur Spende nur ca. 3 Wochen. In dieser Zeit fühlte ich mich sehr gut informiert und betreut seitens den Mitarbeitern der AKB.…

Weiterlesen

Kurt König (Knochenmarkspende, Juni 2016)

Kurt König

Hallo, ich habe mich 2014 typisieren lassen. Im Februar 2016 kam eine Anfrage wegen einer eventuellen Spende. Konkret wurde es dann im Juni und diese Woche war es soweit! Die Vorfreude jemanden ein neues Leben zu schenken war riesig. Das ganze AKB Team von der stationären Aufnahme bis hin zu den sehr freundlichen Ärzten waren sehr um mein Wohlergehen bemüht.…

Weiterlesen

Jakob Wassel (Blutstammzellspende, )

Hallo, mein Name ist Jakob und ich habe vor 14 Tagen Stammzellen in Gauting gespendet. Meine Typisierung liegt nun schon fast 10 Jahre zurück und ich war ganz überrascht, als ich angeschrieben wurde, ob ich noch spenden würde. Die Entscheidung fiel mir sehr leicht, da ich auch Blut- und Plasmaspender bin und nach dem die Voruntersuchung dann noch ergeben hat,…

Weiterlesen

Nawotka (, )

He mein Name ist H-W. Na, im Nov. 2013 wurde bei mir CLL diagnostiziert. Nach einem Schock zunächst nur in Kontrolle, was sich aber schnell änderte. Ich bekam im Februar 2015 meine Stammzellen. Ich und meine Frau sind unendlich dankbar dieses Geschenk bekommen zu haben. Der Tag hat dadurch mehr Leben erhalten. Ich habe unmittelbar nach der Spende meinen Spender…

Weiterlesen

Helmut Kufner (Blutstammzellspende, Januar 2016)

Helmut Kufner

Mein Name ist Helmut Kufner und ich muß sagen , es ist ein tolles Gefühl einem Menschen zu helfen. Ich hatte im Januar 2016 meine erste Stammzellenspende, ein paar kleinere Strapazen nach der Spritzenkur waren sofort vegessen nachdem die Stammzellenspende vorbei war! Die Betreuung durch das Team der BSB war über den gesamten Zeitraum überragend, an dieser Stelle nochmals vielen…

Weiterlesen

Vincent Kammerloher (, )

Hi, mein Name ist Vincent, ich habe beim Lesen festgestellt, dass das ganze sehr einseitig abläuft und will euch meine Geschichte kurz erzählen. Bei mir wurde im März 2013 eine chronisch-myeloische-Leukämie diagnostiziert.. Nach dem Schock, dann die ernüchternde Wahrheit zu akzeptieren, dass ohne fremde Hilfe in einem Jahr Schluss sein wird. Der nächste Schock war, dass keiner meiner Brüder, beides…

Weiterlesen