Roland Spitzauer (Blutstammzellspende, Ostern 2018)

Fast 20 Jahre nach meiner Typisierung bekam ich Post von AKB. Nach ein paar Voruntersuchungen, die alle sehr gut organisiert waren, und einem ausführlichen Aufklärungsgespräch stand fest ich bin der am besten geeignete Spender für diesen Patienten. Ich durfe mir zur Mobilisation der Stammzellen 5 Tage vor der Spende Spritzen in das Bauchfett geben, wie bei der Trombose Vorsorge also…

Weiterlesen

Matthias Koller (Blutstammzellspende, Januar 2018)

Hallo, ich habe mich vor 10 Jahren bei einer Firmentypisierung meines Arbeitgebers, der Maschinenfabrik Reinhausen, registrieren lassen. Im November 2017 wurde ich kontaktiert und verschwendete gar keinen Gedanken daran, bei dieser Sache nicht "JA" zu sagen. Im Januar war dann die Filterung der Stammzellen (Stammzellspende). Es ist ein wahnsinniges Glücksgefühl, einem Menschen evtl. ein neues Leben schenken zu können. Parallel…

Weiterlesen

Claudia Wasmeier (Blutstammzellspende, Februar 2018)

1. Die Fakten: Registriert 2003, erste Anfrage erhalten im Dezember 2017, anschließend gleich Bestätigungstypisierung, Spende-Anfrage im Januar 2018, Untersuchung und Aufklärung sowie periphere Spende im Februar 2018. 2. Die Emotionen: Ein wenig Sorge: "Was kommt da auf mich zu?", aber vor allem: "Klar, das mach ich. Da gibt's nichts zu überlegen." Richtig emotional wurde es immer dann, wenn ich Geschichten…

Weiterlesen

Birgit Maier (Blutstammzellspende, Januar 2018)

Nachdem ich mich 2014 typisieren ließ, bekam ich im November 2017 den Brief. Ich käme als potentieller Spender in Frage, stand da drin. Ich hätte wirklich nicht damit gerechnet, dass ich die Chance bekomme, einem anderen Menschen die Chance auf ein neues Leben zu schenken. Ich war zu Tränen gerührt und zögerte keine Minute. Nachdem ich alle Untersuchungen hinter mir…

Weiterlesen

Steffen Jakobi (Blutstammzellspende, September 2017)

Steffen Jakobi

Nachdem ich mich vor ca. 10 Jahren typisieren ließ, kam doch tatsächlich kurz vor meinem diesjährigen Sommerurlaub ein Schreiben, dass ich potentieller Spender sein könnte. Ehrlich gesagt war ich kurz skeptisch, aber nach erster telefonischer Beratung war für mich klar, dass ich das definitiv machen werde, falls ich gebraucht werden sollte. Ich ließ also nochmal eine Blutuntersuchung durchführen. Nach meinem…

Weiterlesen

Lukas Staudt (Blutstammzellspende, August 2017)

Lukas Staudt

Nachdem ich mich 2015 von meiner Mutter, die ehrenamtlich bei einer Typisierungsaktion geholfen hat, überredet worden bin, mich typisieren zu lassen, habe ich zwei Jahre später erfahren, dass ich als Spender für einen Patienten in Frage komme. Für mich war sofort klar, ich mache das und werde Stammzellspender. Das Team der AKB in Gauting ist wirklich mit Herzblut dabei, es…

Weiterlesen

Christian Feil (Blutstammzellspende, Juli 2017)

Christian Feil

Am 27.7.2017 durfte ich 22 Jahre nach der Typisierung Blutstammzellen spenden. Die Mobilisierungsphase war nicht so angenehm, aber im Vergleich zu dem was der Patient mitmacht, harmlos und in jedem Fall auszuhalten. Die Spende verlief völlig problemlos. Es ist ein tolles Gefühl, jemanden die Chance auf ein neues Leben zu schenken. Ich würde es sicher wieder tun!!! Vielen lieben Dank…

Weiterlesen

Daniel Schex (Blutstammzellspende, Mai 2017)

Daniel_Schex

Vor einigen Monaten durfte ich Stammzellen spenden. Bereits 2013 lies ich mich typisieren und erhielt dieses Jahr einen Brief von der Stiftung AKB, der besagte, dass ich als potentieller Spender infrage komme. Nach einem weiteren Test stellte sich dann heraus, dass ich tatsächlich spenden kann und darf. Die AKB Mitarbeiter sind super freundlich, nett und sehr entgegenkommend. Ich persönlich habe…

Weiterlesen

Jeff Chi (Blutstammzellspende, Januar 2017)

Jeff Chi

In meinem letzten Schuljahr habe ich mit ein paar Mitschülern eine kleine Reise in eine Nachbarstadt gemacht und mich dort bei einer Typisierungsaktion registrieren und typisieren lassen. Sechs Jahre waren vergangen, ich hatte Schule und Ausbildung abgeschlossen, Partner und Freunde hinter mir gelassen und neue gefunden. Gerade hatte mein Studium begonnen, da flatterte der Brief ins Haus: Ich komme als…

Weiterlesen
1 2 3 6