Ralf Olbring (Periphere Blutstammzellspende, November 2021)

Hallo! Mein Name ist Ralf, 44 Jahre alt aus Tirol. Eigentlich war es reiner Zufall, dass ich meinen Tag umgeplant habe und zur Registrierungs-Aktion bei uns im Dorf gegangen bin. Knapp vier Jahre später weiß ich, dass es einen Sinn hatte. Trotz der Symptome während der Mobilisierung und den Nachwehen nach der Stammzellspende, war es im Nachhinein belanglos und ich…

Weiterlesen

Daniela Aichinger (Periphere Blutstammzellspende, November 2021)

Hallo, Ich bin die Daniela, in 26 Jahre und komme aus Niederösterreich. Ich war im Jahr 2017 bei einer Typisierungsaktion und war sehr überrascht als ich dann heuer im August die Nachricht bekam das ich als Spender in Frage komme. Ich war sehr aufgeregt da ich nicht wirklich wusste was auf mich zukommt, doch das hat sich sehr schnell geändert,…

Weiterlesen

Ute Freundl (Periphere Blutstammzellspende, November 2021)

Ich hatte mich 2005 bei einem Aufruf in München registriert und das Ganze schon fast wieder vergessen. Als dann das Schreiben kam, dass ich eine mögliche Spenderin für einen todkranken Menschen sein könnte, habe ich es fast nicht glauben können. Nach den üblichen Voruntersuchungen stand es dann fest. Ich habe mich ein bisschen wie eine Auserwählte gefühlt - echt besonders…

Weiterlesen

Michael (Periphere Blutstammzellspende, Oktober 2021)

Anfang 2015 ließ ich mich im Rahmen einer Typisierungsaktion für ein Kind im Landkreis DEG registrieren. Nach einer ersten Anfrage zu weiteren Untersuchungen einige Jahre später gab es letztendlich wohl einen besser geeigneten Spender. Im Juni 2021 kam dann die zweite Mitteilung. Diesmal führten die Voruntersuchungen zur Überprüfung der Eignung zu einer Stammzellenspende am 04.10.21. Diese klappte total unkompliziert und…

Weiterlesen

Daniel Zeuner (Periphere Blutstammzellspende, September 2021)

Zwischen Elternzeit, Urlaub und anstehendem Umzug Stammzellen spenden ... KLAR, nichts ist wichtiger als zu leben und Leben zu ermöglichen. Ende September habe ich beim Team der AKB Stammzellen gespendet. Vielen Dank für die super Betreuung und Aufklärungen, ich habe viel über meine "inneren Werte" gelernt. Bei der Mobilisierung zur Stammzellenspende hatte ich ein wenig mit den Nebenwirkungen zu kämpfen,…

Weiterlesen

Josef Brugger (Knochenmarkspende, September 2021)

Servus, mein Name ist Josef, bin 31 Jahre alt und komme aus dem Landkreis Miesbach. Ich war im November 2020 zum ersten Mal Blutspenden und ließ mich dabei gleich typisieren. Im Mai diesen Jahres bekam ich die Nachricht, dass ich eventuell als Spender in Frage kommen würde. Nach einem sehr netten Telefonat mit der AKB hatte ich keine Zweifel mehr…

Weiterlesen

Jörg Meiler (Knochenmarkspende, August 2021)

Hallo, mein Name ist Jörg, ich bin 35 und von Beruf Krankenpfleger in einer Notaufnahme im Chiemgau. Als mein Vater dieses Jahr an Leukämie erkrankte und klar wurde, dass er eine Stammzellspende benötigen wird, war für mich sofort klar, dass ich wenn es passt spenden würde. Die Betreuung meines Vaters wurde durch das Uniklinikum Ulm organisiert. Anfangs sah es so…

Weiterlesen

Johannes Zankl (Periphere Blutstammzellspende, Juli 2021)

Servus, ich heiße Johannes, bin 24 Jahre alt und komme aus dem Landkreis Deggendorf. Ich habe mich 2015 an der Berufsschule Passau typisieren lassen und war sehr überrascht, als ich die Nachricht bekommen habe, dass ich für einen Patienten infrage kommen würde, weil ich mich ehrlich gesagt im ersten Augenblick gar nicht mehr an die Typisierung erinnern konnte. Am Anfang…

Weiterlesen

Thomas Bacher (Knochenmarkspende , Juli 2021)

Hallo, ich bin Thomas, 48 Jahre alt und seit 25 Jahren Busfahrer bei den Münchner Verkehrsbetrieben. 2017 habe ich mich typisieren lassen. Durch einen Zufall oder sollte es genau so sein? Es war im Sommer 2017 als ich Dienst hatte. Mein Dienstleiter fragte mich, ob ich am nächsten Tag eine Schicht übernehmen könnte, eigentlich mein freier Tag, da ein Kollege…

Weiterlesen

Christoph Schulz (Periphere Blutstammzellspende, März 2021)

Hallo, ich bin Christoph, 24 Jahre alt und studiere Wirtschaftsinformatik an der Universität in Passau. Ich habe mich 2016 zusammen mit meiner Fußballmannschaft im Rahmen einer Typisierungsaktion in Burghausen typisieren lassen. Damals erzählte man uns, dass die Wahrscheinlichkeit ein passender Spender zu sein recht klein wäre. Umso überraschender war es, als ich kurz vor Weihnachten 2020 in meinem E-Mail Postfach…

Weiterlesen
1 2 3 13