Martin (Knochenmarkspende, Januar 2016)

Martin Prankl

Erst vor zwei Jahren habe ich mich typisieren lassen. Ich hätte nicht erwartet, dass es so schnell gehen würde: Im Januar durfte ich für ein neunjähriges Mädchen mein Knochenmark spenden. Heute bin ich froh und stolz, dass ich einem Menschen durch meine Spende eine Chance gegeben habe wieder gesund zu werden. Vielleicht lernen wir uns bald kennen. Das wäre wirklich…

Weiterlesen
1 7 8 9