03. Oktober 2021: Leukämielauf Regensburg

Laura Kellermann Allgemein, Bayern gegen Leukämie, Typisierungsaktionen Bayern

Turnschuhe anziehen und Ärmel hochkrempeln: Blutsgeschwister laufen gemeinsam gegen den Krebs! Trotz der anhaltenden Coronapandemie startet der Regensburger Leukämielauf in diesem Jahr in die 23. Runde. Und wie immer zählt vor allem eins: Dabei sein ist alles! Für Natascha Michel und Steffen Jakobi ist es noch viel mehr! Sie sind Blutsgeschwister, denn Steffen hat Natascha 2017 seine gesunden Stammzellen gespendet und ihr damit das Leben gerettet. Wir haben bereits im November 2019 über „Brüderchen“ und „Schwesterchen“ berichtet, wie sich die beiden seit ihrem Kennenlernen vor 2 Jahren nennen. Natascha ist wieder gesund und die beiden freuen sich riesig, nun gemeinsam ...

Aktionstag „Bayern gegen Leukämie“: Lass Dich typisieren!

Cornelia Kellermann Bayern gegen Leukämie

Seit 2016 rufen die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB) und der Blutspendedienst (BSD) des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) Ende Mai zum „Aktionstag Bayern gegen Leukämie“ auf, in diesem Jahr am Donnerstag, den 27. Mai 2021. Jedes Jahr wird dieser Tag zum Motivationstag für alle Bayern, sich als Stammzellspender gegen Leukämie typisieren zu lassen und zum Blutspenden zu gehen. Denn: Ohne Blutspende keine Stammzelltransplantation! Darum ist es wichtig, für beide Themen zu sensibilisieren: „Wir wollen die Menschen in Bayern motivieren, sich als Stammzellspender und als Blutspender für kranke Menschen zu engagieren und deren Heilung zu ermöglichen“, so Dr. Hans Knabe, Vorstand ...

Karlsfeld - Ein Lächeln für Dachau

Doppelt Gutes tun: Beim Blutspenden Stammzellspender werden!

Lennart Grabe Bayern gegen Leukämie

Die Motivation der Blutspender ist oft diesselbe: „Ich spende Blut, weil ich mit ein wenig Zeit, Hoffnung und Leben schenken kann“. Mit einer Blutspende können immerhin bis zu drei Leben gerettet werden, denn die Blutbestandteile werden in drei Fraktionen aufgetrennt, die wiederum drei notleidenden Personen verabreicht werden können. Auch das modernste medizinische Versorgungssystem kann bei schweren Verletzungen und lebensbedrohlichen Krankheiten ohne Blut nicht helfen. Oft rettet nur eine Bluttransfusion das Leben eines Patienten – und Blut ist nicht künstlich herstellbar. Daher ist es auch so wichtig, dass es Menschen gibt, die ihr Blut für Kranke und Verletzte spenden – einzig ...

Typisierungsaktion Rebecca in Thyrnau: Ein Tag voller Emotionen, Hilfsbereitschaft und Hoffnung

Cornelia Kellermann Bayern gegen Leukämie, Typisierungsaktionen Bayern Leave a Comment

Gemeinsam die Ärmel hochkrempeln gegen Leukämie - für Rebecca und viele Patienten weltweit