12. September 2020: Rebecca will gesund werden!

Cornelia Kellermann Bayern gegen Leukämie, Typisierungsaktionen Bayern Leave a Comment

Ein Dorf hält zusammen: sie krempeln gemeinsam die Ärmel hoch gegen Leukämie. Damit jeder Leukämiepatient einen passenden Stammzellspender finden kann!

Beeindruckende Unterstützung der Aktion Rebecca in Thyrnau

Cornelia Kellermann Bayern gegen Leukämie, Typisierungsaktionen Bayern Leave a Comment

Eine Welle der Hilfsbereitschaft erfasst Thyrnau Die Vorbereitungen für die Typisierungsaktion für Rebecca und viele andere Patienten am 12.09.2020 in Thyrnau laufen auf Hochtouren. Das unermüdliche Organisationsteam um Josef Schicho vom BRK-Kreisverband Passau kümmert sich um die Koordination und den reibungslosen Ablauf der Aktion. Parallel hat nun eine Welle der Hilfsbereitschaft den kleinen Ort nahe Passau erfasst. Die Solidarität mit Rebecca und ihrer Familie ist enorm und alle wollen helfen. Da die Neuregistrierungen aus Geldspenden finanziert werden müssen, weil der Staat und die Krankenkassen dafür nicht aufkommen, haben sich viele Unterstützer fantasievolle Projekte ausgedacht, um zur Finanzierung der Aktion beizutragen. ...

23. August 2020: Für Rebecca u.v.a – lass Dich beim BRK Herrsching typisieren!

Cornelia Kellermann Bayern gegen Leukämie, Typisierungsaktionen Bayern Leave a Comment

Mit gerade mal 12 Jahren hat Rebecca das Leben noch vor sich. Aber statt ihren Hobbys nachgehen zu können, kämpft die Schülerin aktuell gegen Leukämie und wünscht sich sehnlichst bald wieder gesund zu werden.  Die BRK-Bereitschaft Herrsching möchte ihr und vielen anderen Patienten die Chance auf Heilung geben und bietet deshalb am Sonntag, den 23.08.2020, von 11.00 bis 19.00 Uhr im eigenen BRK-Heim direkt am Herrschinger Seeufer die Möglichkeit zur Typisierung an.

10.08.2020 Neu-Ulm: Blutspenden und Typisierung in der ratiopharm arena

Cornelia Kellermann Bayern gegen Leukämie, Typisierungsaktionen Bayern Leave a Comment

Wie wichtig die Stammzellspende ist, wird uns durch Fabricé gezeigt: Fabricé ist 1 Jahr jung. Er leidet an juveniler myleomonozytärer Leukämie, einer schwerwiegenden, besonders bösartigen und seltenen Form von Blutkrebs. Zum großen Glück wurde für den kleinen Jungen nun ein Stammzellspender gefunden, der ihm die Chance auf Heilung und auf eine gesunde Zukunft schenkt.

Thomas und Dominik verbindet ihr Blut – und Eishockey

Martin Prankl Allgemein, Geschichten von Spendern und Empfängern

Geheilter Leukämiepatient trifft seinen Lebensretter zum ersten Mal Der Weg zur Spende Regensburg ­– Am 29.11. reist der heute gesunde, noch vor drei Jahren an Leukämie schwer erkrankte Thomas mit seiner Frau Barbara nach Regensburg. Der Grund: Endlich darf er seinen Lebensretter persönlich kennenlernen. Mittlerweile ist Thomas so gesund, dass er mit seiner Frau im letzten Jahr bereits eine Alpenüberquerung machen konnte. Dass sein Leben so würde aussehen können, war vor etwas mehr als drei Jahren allerdings noch alles andere als sicher. Vier Monate verbrachte der Vater von zwei Söhnen im Krankenhaus, zuletzt im Transplantationszentrum in Großhadern. Die Krankheit ließ sich durch eine Chemotherapie allein nicht behandeln. ...

Steffen und Natascha: Blutsgeschwister mit Gänsehaut

Martin Prankl Allgemein, Danksagung, Geschichten von Spendern und Empfängern

Wenn aus Fremden Geschwister werden oder von Armbändern und Eulenpost Ob Ironman, Marathon oder Jakobsweg – wenn Natascha Michel und Steffen Jakobi von sich erzählen, fällt sofort auf, dass sie die Leidenschaft teilen, aktiv zu sein. Und seit September 2017 verbindet sie noch etwas anderes: Steffens Stammzellen sind seit nunmehr 27 Monaten auch die von Natascha.

MIT PFANDBON-SPENDEN LEBEN RETTEN

Martin Prankl Danksagung, Geldspende

EDEKA Südbayern Stiftung spendet 30.000 Euro an die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern Dass EDEKA Lebensmittel liebt, wussten wir schon lange. Dass EDEKA Lebensretter liebt, wissen wir nun dank der großzügigen Spende an die Stiftung AKB. Von Stiftung zu Stiftung großartig, so könnte das Motto dieser großzügigen Spendenübergabe lauten. Am Donnerstag, den 05.12.2019, übergab die EDEKA Südbayern Stiftung eine großzügige Spende von 30.000 Euro an die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB). Den Scheck nahm Dr. Hans Knabe, Vorstand der Stiftung AKB, im EDEKA-Markt in München in der Landsberger Straße 390 dankend entgegen.  Die Arbeit der Knochenmarkspende Bayern ist ein immens wichtiger Beitrag im Kampf gegen ...

Die Hochschul-Typisierungen gehen in die Verlängerung

Martin Prankl Typisierungsaktionen Bayern

Schon fast 1500 neue Lebensretter? Da geht noch mehr! Typisieren geht über studieren – so lautet das Motto der großen Typisierungsaktion an den Münchner Hochschulen. Eigentlich waren zwei Wochen Ende November für den Kampf der Studenten gegen den Blutkrebs eingeplant. Doch nun ist bereits Dezember und das Engagement der Studenten, Mitarbeiter und Helfer flaut nicht ab! Ganz klar:Wir hören nicht auf, wenn es am schönsten ist. Zusatztermine bei den Hochschultypisierungen! 4. Dezember, 10 bis 16 Uhr: Institut für Kommunikationswissenschaft, LMU – Foyer B080 (Oettingenstraße 67, 80538 München) 10. Dezember, 9 bis 14 Uhr: Theaterakademie August-Everding – Akademiestudio (Prinzregentenplatz 12, 81675 München) ...

Wenn Fremde zu Blutsgeschwistern werden …

Martin Prankl Allgemein Leave a Comment

Deshalb lieben wir Mitarbeiter der Stiftung AKB unsere Arbeit: Wir dürfen daran teilhaben, wenn sich durch unsere Arbeit tiefe zwischenmenschliche Beziehungen entwickeln und dafür ist jede Anstrengung ihre Mühe wert. Aber sieh selbst! Hier sind einige der schönsten Briefe aus der Sammlung von Stammzellspendern und -empfängern …