19. Juli – „Elf Freunde müsst ihr sein, wenn ihr die Siege wollt erringen.“

Anne Typisierungsaktionen Bayern

Dieser Aufforderung folgen Fußballteams aus aller Welt. Denn Teamgeist ist das Wichtigste im Kampf um die Meisterschaft und um den Sieg. Dass es auch andere Kämpfe zu gewinnen gibt als den um die Meisterschale, das weiß Dominik Metzger. Der Fußballspieler beim SV Landshut-Münchnerau hat das Prinzip Teamgeist dabei ausgebaut. Der 24-Jährige ist nicht nur ein Gruppenspieler, Dominik Metzger ist Lebensretter. Denn der junge Mann hat für einen ihm unbekannten kranken Patienten seine gesunden Stammzellen gespendet – und den Sieg für den an Leukämie erkrankten Empfänger vorbereitet. Bereits vor vier Jahren ließ sich der Sportler auf die Spende ein – mit ...

Jubiläum: 30. Erlanger Triathlon, Typisieren am 21. Juli 2019

Anne Typisierungsaktionen Bayern

Am 21. Juli findet der 30. Erlangener Triathlon statt, ein Jubiläum, das es in der Veranstaltungsgeschichte bis jetzt noch nicht gegeben hat! 30 Jahre lang drei Disziplinen: Radfahren, Schwimmen, Laufen­ – und das mit Höchstgeschwindigkeiten … Alle Sportler haben für diesen besonderen Anlass über Monate hinweg trainiert und freuen sich darauf, höchst motiviert ihre Leistung zu präsentieren. Am Sonntag wird sich auf dem Gelände aber auch ein ganz anderer Teilnehmer präsentieren: Die Stiftung Aktion Knochenmark ist genauso motiviert und hoffnungsvoll, unter den Sportlern und Zuschauern ehrgeizige potenzielle neue Lebensretter zu finden. Stammzellspende für Leukämiepatienten ist ein überaus bedeutendes Thema, das ...

13. Juli 2019: Wir alle retten Fabi in Obernburg

Anne Bayern gegen Leukämie, Typisierungsaktionen Bayern Leave a Comment

Der kleine Fabian ist an einer schweren Form von Leukämie erkrankt. Er ist auf einen genetischen Zwilling angewiesen, um zu überleben. Lassen Sie sich typisieren, um dem Jungen eine Chance auf Rettung zu ermöglichen!

14. Juli 2019: Typisieren auf dem Pyraser Cup in Schwabach

Laura Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Gemeinsam Sport machen verbindet – das wissen auch die Veranstalter des Pyraser Cups. Für das Fußballturnier kommen 32 Mannschaften aus allen Ecken Bayerns zusammen: Franken, Altbayern und Oberpfälzer kicken in 93 Spielen gegeneinander. In diesem Jahr findet der Pyraser Cup auf dem Sportgelände des DJK Schwabach statt. Schon mehrere Typisierungsaktionen hat es im Umfeld gegeben, beispielsweise 2018 bei der Stadtmeisterschaft in Hilpoltstein, wo 223 potenzielle Stammzellspender aufgenommen wurden. Eine von ihnen bekam bereits die Chance, ein Leben zu retten: Lena Wittmann wurde weniger als ein Jahr nach ihrer Typisierung bereits als Stammzellspenderin angefragt und schenkte einem ihr wildfremden Menschen so ...

Neue Trikots mit AKB-Logo

Laura Kellermann Danksagung

Eine doppelt gute Spende hat die E-Jugend der DJK-SV Pilsach erhalten.Tom Zeller von Grabmale Rohn aus Pleinfeld, der 2017 selbst zweimal Stammzellen bei der Stiftung AKB spendete, sponsorte einen frischen Satz neuer Spieltrikots für den Fußballnachwuchs der E- und F-Jugend. Statt sie jedoch mit dem eigenen Firmennamen bedrucken zu lassen, entschied er sich für einen anderen Schriftzug: „AKB – Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern. Das wertvollste Geschenk der Welt: Stammzellen spenden.“ Tom Zeller liegt die Stammzellspende sehr am Herzen, weshalb er unbedingt stärker darauf aufmerksam machen möchte. „Hier kann man mit ganz wenig Einsatz schon ein Leben retten!“, lautet sein Apell ...

25. Mai 2019: Die Pfarrjugend Gilching krempelt die Ärmel hoch

Laura Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Die katholische junge Gemeinde Gilching nimmt an der diesjährigen 72-Stunden-Aktion der KjG teil: Vom 23. bis 26. Mai 2019 veranstalten viele katholische Jugendverbände gemeinsam mit dem Dachverband BDKJ bundesweite Sozialaktionen. In diesen 72 Stunden soll jede Aktion ein großes Ziel haben: die Welt ein Stück besser zu machen. Dabei sind der Kreativität bei den einzelnen Projekten kaum Grenzen gesetzt – sie dürfen nur nicht eigennützig sein. Auch Kooperationen mit interkulturellen und interreligiösen Partnern sind ausdrücklich erwünscht. So kam es, dass die Pfarrjugend Gilching gemeinsam mit Firmbegleiterin Kathi Pischel und Diakon Bernhard Balg auf die Stiftung AKB zukamen und um eine ...

Peißenberg: Mit Zahngoldspenden Leben retten

Cornelia Kellermann Allgemein, Geldspende

Als unsere treue Aktionshelferin und Blutabnehmerin, Frau Annelies Wultschnig aus Weilheim, Anfang 2019 anrief und verkündete, dass ihr Zahnarzt Zahngold zu Gunsten der Stiftung AKB spenden möchte, freuten wir uns sehr. Allerdings waren wir auch etwas erstaunt, weil sie das Zahngoldspendeset erst Ende 2018 bei ihrem Zahnarzt abgegeben hatte! In dieser kurzen Zeitspanne soll bereits so viel Zahngold gespendet worden sein, das eine ganze Spendendose füllt?! Bei der Abholung des Zahnmaterials klärte sich das Ganze auf: Die Zahnarztpraxis von Dr. Aribert Zellmer & Florian Rieger aus Peißenberg spendet schon seit langem gemeinsam mit ihren Patienten das Zahnaltgold für gemeinnützige Zwecke. ...

18. Mai 2019 – Auszubildende der Städtischen Berufsschule München engagieren sich gegen Leukämie

Laura Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Die Auszubildenden der Berufsschule für Fachkräfte in Arzt- und Tierarztpraxen und Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellten, kurz BSG, haben die Stiftung AKB schon bei Typisierungsaktionen als Blutabnehmer unterstützt. Nun organisieren sie eine eigene Typisierungsaktion an ihrer Berufsschule direkt am Ostbahnhof in München. Als passenden Rahmen haben sie sich dafür den Tag der offenen Tür am Samstag, 18. Mai 2019 ausgesucht. Seit 150 Jahren hat die Stadt München ein eigenes Referat für Bildung und Sport. Dieses Jubiläum feiert die Städtische Berufsschule mit dem Tag der offenen Tür. Die Besucher erwartet ein interessantes Programm rund um das Thema Medizin. Die Ausstellung „Berufe im Wandel“, selbst ...

26. Mai 2019: Postau krempelt die Ärmel hoch gegen Blutkrebs!

Cornelia Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Die Gruppenleiterinnen Mandy Kröger und Andrea Taglinger treffen sich regelmäßig mit 67 jungen Mitgliedern des JRK Postau. Ihr Motto: „Keiner ist zu klein, um Helfer zu sein!“ Sie üben mit jeder Menge Spaß Erste Hilfe-Maßnahmen und sensibilisieren die Kinder dafür, nicht wegzuschauen, wenn etwas passiert. Einmal im Jahr dürfen die JRK’ler ihr Wissen und Können unter Beweis stellen. Beim Wettbewerb 2017 wurden die 15/16-Jährigen aus Postau bayerische Vizemeister. Um Teamgeist und Zusammengehörigkeit zu fördern, legen die beiden Gruppenleiterinnen neben den Gruppenstunden viel Wert auf gemeinsame Freizeitaktivitäten wie Spielenächte, Zeltlager, Fackellauf in Solferino, uvm. Ein weiteres Ziel ist es, dass sich ...

26. Mai 2019: Lebensretter in doppelter Hinsicht – die Feuerwehr Germering kämpft gegen Blutkrebs

Laura Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Ob Sturmtief, Feuerbrand oder Schneechaos – wenn es brenzlig wird, hält das Team der Freiwilligen Feuerwehr Germering zusammen. Insgesamt kommen sie auf rund 250 Einsätze pro Jahr und engagieren sich für die Sicherheit der Bürger in Germering und Umgebung. Am Sonntag, 26. Mai 2019, öffnen sie ihre Türen und erlauben jedem Interessierten einen Blick hinter die Kulissen. Und dieser Einsatz ist ein Besonderer, denn im Rahmen dieser Veranstaltung machen sich die 75 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Germering auch stark gegen Blutkrebs. Gemeinsam mit der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB) organisieren sie eine öffentliche Typisierungsaktion, bei der jeder gesunde Besucher zwischen ...