Erneut 60 Neuregistrierungen der Bereitschaftspolizei Dachau

Laura Kellermann Allgemein, Danksagung, Firmentypisierung

Die Polizei: dein Freund und Helfer – erneut haben uns 60 Proben von zukünftigen potentiellen Lebensretter:innen der Dachauer Polizei erreicht. Wir bedanken uns herzlich!

Hunderte neue Spender dank der VI. Bereitschaftspolizeiabteilung Dachau

Laura Kellermann Allgemein, Danksagung, Firmentypisierung

Die Polizei: dein Freund und Helfer – das gilt nicht nur für das alltägliche Leben, sondern im Fall der VI. Bereitschaftspolizei Dachau auch im Kampf gegen Leukämie. Auf Initiative des Personalratsvorsitzenden der VI. BPA Dachau ließen sich erneut 250 potentielle Lebensretter*innen registrieren.

Gars krempelt die Ärmel für Familienvater hoch

Laura Kellermann Allgemein, Bayern gegen Leukämie, Firmentypisierung, Typisierungsaktionen Bayern

Gars am Inn krempelt die Ärmel hoch: Dauerhafte Möglichkeit zur Typisierung im Garser Ärztehaus soll 44-Jährigem Familienvater das Leben retten.

Riesen-Erfolg für Aktion Anne in Kolbermoor

Laura Kellermann Allgemein, Danksagung, Geldspende

Etwa 1300 Menschen ließen sich für Anne registrieren. Die viele Arbeit, die das #TeamAnne in die Vorbereitungen gesteckt hat, hat sich bezahlt gemacht: die Typisierungsaktion für die 34 Jahre alte Anne aus Kolbermoor und viele andere Patienten war ein voller Erfolg.

Zahngoldspende der Zahnoase Fürstenfeldbruck finanziert 477 Lebensretter

Cornelia Kellermann Allgemein, Geldspende

Patienten der Zahnoase Fürstenfeldbruck spenden ihr Zahnaltgold zu Gunsten der Stiftung AKB AKB-Spender rettet das Leben der Tochter von Zahnarzt Dr. Bernhart Zahnarzt Dr. Stefan Bernhart und seine Frau durchlebten vor 12 Jahren eine Zeit voller Sorgen und Bangen. Ihre erst 7 Monate alte Tochter Benita litt an einer angeborenen Immunschwäche. Jede kleinste Infektion bedrohte ihr Leben. Die Erkrankung ist nur durch eine Stammzelltransplantation heilbar. Als die erlösende Nachricht kam, dass es einen passenden Fremdspender gibt, konnten sie ihr Glück kaum fassen. Im Alter von 9 Monaten wurden der kleinen Benita die gesunden Stammzellen von Josef Felber, eines Spenders der ...

Zahnarztpraxis in Peißenberg spendet erneut Zahngold für den Kampf gegen Leukämie

Cornelia Kellermann Allgemein, Geldspende

Annelies Wultschnig aus Weilheim, die uns schon bei zahlreichen Typisierungsaktionen ehrenamtlich als Blutabnehmerin unterstützt hat, betätigte sich erneut als Kuchenbäckerin. Denn wie schon Anfang 2019 überbrachte sie der Zahnarztpraxis von Dr. Aribert Zellmer & Florian Rieger aus Peißenberg die Dankesurkunde der Stiftung AKB für gesammelte Zahngoldspenden und als Dankeschön überreichte sie einen leckeren selbst gemachten Kuchen. Stolze 6.135,62 EUR erzielte das zum zweiten Mal von der Peißenberger Praxis gespendete Zahnaltgold bei der Analyse durch die Scheideanstalt Kulzer. In nur 2 Jahren kam diese großartige Summe zustande, mit der die Stiftung AKB 175 Registrierungen neuer Stammzellspender finanzieren kann. Denn die Neuaufnahme ...

8323 EUR in Gold für die AKB

Laura Kellermann Danksagung, Geldspende

Ein Einzelner kann mit einer alten Zahnkrone aus Gold wenig anfangen, denn es lohnt sich kaum, dafür zur Wechselstube zu gehen. Doch wenn eine Zahnarztpraxis das Zahnaltgold ihrer Patienten sammelt, kann dabei eine erstaunliche Summe heraus kommen. Bei Zahngold handelt es sich um goldhaltige Legierungen, die zur Herstellung von Brücken, Inlays und Kronen verwendet werden. Werden sie aus dem Mund des Patienten entfernt, kann dieser entscheiden, ob er das Zahngold mitnehmen möchte oder ob es in der Praxis verbleiben soll. Im letzeren Fall liegt es dann am Zahnarzt, was mit den wertvollen Edelmetallen passiert. Zwei Zahnärztinnen aus Erding machen vor, ...

Eine Spende für andere Spender: Benita im TV

Laura Kellermann Danksagung, Geldspende

Auf den Tag genau neun Jahre nach der Stammzellentransplantation, die Benita als Baby das Leben rettete, feierte das Mädchen ihre Erstkommunion. Von Verwandten und Freunden wünschte sie sich jedoch keine Geschenke sondern Spenden: „Dass ich etwas spende, war mir von vorn herein irgendwie klar“, erzählt die Neunjährige. Zuerst hatte sie an einen Tierschutzverein gedacht, doch dann kam ihr eine Idee: „Mensch, ich könnte es doch eigentlich der AKB spenden! Die braucht das Geld und fängt was Schönes damit an. So werden andere wieder gesund – und sind dann so dankbar wie ich!“ Denn die AKB war es damals, die einen ...

17. Juli 2019: Offene Typisierungsaktion bei Ingram Micro in Dornach

Laura Kellermann Allgemein, Typisierungsaktionen Bayern

Schon zweimal initiierte die Firma Ingram Micro Distribution GmbH eine Typisierungsaktion. Am 10.03.2011 setzte der Standort Dornach die Erwartungen hoch an, denn es ließen sich fantastische 361 Personen neu registrieren. Drei davon sind heute bereits Stammzellspender. Am 06.04.2011 legte dann das Lager der Firma in Straubing nach: Weitere 136 ließen sich dort registrieren, vier davon spendeten bereits ihre lebensrettenden Stammzellen. Nun rufen sie erneut dazu auf, sich bei der Stiftung AKB typisieren zu lassen: „Lasst uns Euch helfen, Helden zu werden!“, fordert Geschäftsführer Alexander Maier, der die Schirmherrschaft für die Aktion übernommen hat. „Man muss nur ein bisschen geben, um ...

Solidarität mit Blutkrebspatienten: Königsdorfer Lebenslauf

Laura Kellermann Danksagung

Am Samstag, den 11.05.2019 fiel der Startschuss zum 6. Königsdorfer Lebenslauf. Insgesamt 502 Läuferinnen und Läufer gingen an diesem Tag für den guten Zweck an den Start. Trotz strömenden Regens und bissiger Kälte liefen sie zusammen 3.303,5 Runden! Die Siegerlisten und Teamwertungen sind unter www.blutev.de zu finden Dort gibt es auch einen Link zur Bildergalerie vom Lauftag. Der Verein bedankt sich herzlich bei allen Läufern und Festgästen, den Sponsoren für die Sachspenden und finanzielle Unterstützung und den vielen freiwilligen Helfern, die an diesem Tag im Einsatz waren. Besonders hervorzuheben ist die Leistung des TSV Königsdorf, die diese Veranstaltung erst möglich ...