29. Juni 2019, Regensburg: Astrid sucht weiterhin nach einem passenden Stammzellspender

Anne Typisierungsaktionen Bayern

Astrid hat Leukämie. Die zweifache Mutter leidet an Akuter Myeloischer Leukämie (AML). Für Astrid zählt jeder Tag, jede Stunde, jede Minute! Für die 41-Jährige mit gemischter ethnischer Herkunft ist es enorm schwierig, einen geeigneten Spender zu finden – Astrids Herkunft ist nigerianisch-deutsch. Weniger als 3% der weltweit als Spender registrierten Personen haben einen gemischten ethnischen Hintergrund. Astrid benötigt dringlichst einen afrikanisch-europäischen Stammzellspender. Wenn eines deiner Elternteile aus Afrika (Westafrika) stammt und ein Elternteil aus Europa, kannst du mit einer Stammzellspende helfen, Astrids Leben zu retten. Deshalb lass dich typisieren! Bürgerfest Regensburg Samstag, 29. Juni 2019, 11:00 – 20:00 Uhr Standplatz: ...

8. Juni 2019, Regensburg: Astrid sucht einen passenden Stammzellspender

Martin Prankl Typisierungsaktionen Bayern

Astrid hat Leukämie. Die 41-Jährige leidet an Akuter Myeloischer Leukämie (AML). Astrid ist zweifache Mutter. Ihre Herkunft ist nigerianisch-deutsch. Daher benötigt sie dringend einen afrikanisch-europäischen Stammzellspender. Für Astrid zählt jeder Tag, jede Stunde, jede Minute! Für Menschen mit gemischter ethnischer Herkunft ist es äußerst schwierig, einen geeigneten Spender zu finden. Weniger als 3% der weltweit als Spender registrierten Personen haben einen gemischten ethnischen Hintergrund. Wenn ein Elternteil von Dir aus Afrika (Westafrika) stammt und ein Elternteil aus Europa, kannst Du mit einer Stammzellspende helfen, ihr Leben zu retten. Lass Dich typisieren:Bavaria Africa – das Festival Samstag, 08. Juni 2019, 11:00 ...

6. Juli 2019: Darth Vader und Co. gegen Leukämie

Laura Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Am 6. Juli 2019 strömen wieder Jedi-Ritter, Sturmtruppler und Helden aus Westeros nach Furth im Walde. Denn dort findet die erste und einzige SciFi- und Fantasy Convention in Ostbayern statt: die Star Varia III. Auf dem Programm stehen in diesem Jahr viele verschiedene Vorführungen, Fangruppen und eine legendäre After Show Party. Außerdem wird beim großen Cosplay Contest festgestellt, wer das beste Kostüm hat. Das genaue Programm wird hier bekannt gegeben. Der Vorverkauf der Karten hat bereits begonnen. Außerdem wird es verschiedene Versteigerungen geben, wie beispielsweise ein vollständiges Jedi-Kostüm, sowie ein Lichtschwert. Beides wurde von Lothars Sternenwelt gespendet, sodass die Einnahmen ...

Solidarität mit Blutkrebspatienten: Königsdorfer Lebenslauf

Laura Kellermann Danksagung

Am Samstag, den 11.05.2019 fiel der Startschuss zum 6. Königsdorfer Lebenslauf. Insgesamt 502 Läuferinnen und Läufer gingen an diesem Tag für den guten Zweck an den Start. Trotz strömenden Regens und bissiger Kälte liefen sie zusammen 3.303,5 Runden! Die Siegerlisten und Teamwertungen sind unter www.blutev.de zu finden Dort gibt es auch einen Link zur Bildergalerie vom Lauftag. Der Verein bedankt sich herzlich bei allen Läufern und Festgästen, den Sponsoren für die Sachspenden und finanzielle Unterstützung und den vielen freiwilligen Helfern, die an diesem Tag im Einsatz waren. Besonders hervorzuheben ist die Leistung des TSV Königsdorf, die diese Veranstaltung erst möglich ...

25. Mai 2019: Die Pfarrjugend Gilching krempelt die Ärmel hoch

Laura Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Die katholische junge Gemeinde Gilching nimmt an der diesjährigen 72-Stunden-Aktion der KjG teil: Vom 23. bis 26. Mai 2019 veranstalten viele katholische Jugendverbände gemeinsam mit dem Dachverband BDKJ bundesweite Sozialaktionen. In diesen 72 Stunden soll jede Aktion ein großes Ziel haben: die Welt ein Stück besser zu machen. Dabei sind der Kreativität bei den einzelnen Projekten kaum Grenzen gesetzt – sie dürfen nur nicht eigennützig sein. Auch Kooperationen mit interkulturellen und interreligiösen Partnern sind ausdrücklich erwünscht. So kam es, dass die Pfarrjugend Gilching gemeinsam mit Firmbegleiterin Kathi Pischel und Diakon Bernhard Balg auf die Stiftung AKB zukamen und um eine ...

Peißenberg: Mit Zahngoldspenden Leben retten

Cornelia Kellermann Allgemein, Geldspende

Als unsere treue Aktionshelferin und Blutabnehmerin, Frau Annelies Wultschnig aus Weilheim, Anfang 2019 anrief und verkündete, dass ihr Zahnarzt Zahngold zu Gunsten der Stiftung AKB spenden möchte, freuten wir uns sehr. Allerdings waren wir auch etwas erstaunt, weil sie das Zahngoldspendeset erst Ende 2018 bei ihrem Zahnarzt abgegeben hatte! In dieser kurzen Zeitspanne soll bereits so viel Zahngold gespendet worden sein, das eine ganze Spendendose füllt?! Bei der Abholung des Zahnmaterials klärte sich das Ganze auf: Die Zahnarztpraxis von Dr. Aribert Zellmer & Florian Rieger aus Peißenberg spendet schon seit langem gemeinsam mit ihren Patienten das Zahnaltgold für gemeinnützige Zwecke. ...

18. Mai 2019 – Auszubildende der Städtischen Berufsschule München engagieren sich gegen Leukämie

Laura Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Die Auszubildenden der Berufsschule für Fachkräfte in Arzt- und Tierarztpraxen und Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellten, kurz BSG, haben die Stiftung AKB schon bei Typisierungsaktionen als Blutabnehmer unterstützt. Nun organisieren sie eine eigene Typisierungsaktion an ihrer Berufsschule direkt am Ostbahnhof in München. Als passenden Rahmen haben sie sich dafür den Tag der offenen Tür am Samstag, 18. Mai 2019 ausgesucht. Seit 150 Jahren hat die Stadt München ein eigenes Referat für Bildung und Sport. Dieses Jubiläum feiert die Städtische Berufsschule mit dem Tag der offenen Tür. Die Besucher erwartet ein interessantes Programm rund um das Thema Medizin. Die Ausstellung „Berufe im Wandel“, selbst ...

26. Mai 2019: Postau krempelt die Ärmel hoch gegen Blutkrebs!

Cornelia Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Die Gruppenleiterinnen Mandy Kröger und Andrea Taglinger treffen sich regelmäßig mit 67 jungen Mitgliedern des JRK Postau. Ihr Motto: „Keiner ist zu klein, um Helfer zu sein!“ Sie üben mit jeder Menge Spaß Erste Hilfe-Maßnahmen und sensibilisieren die Kinder dafür, nicht wegzuschauen, wenn etwas passiert. Einmal im Jahr dürfen die JRK’ler ihr Wissen und Können unter Beweis stellen. Beim Wettbewerb 2017 wurden die 15/16-Jährigen aus Postau bayerische Vizemeister. Um Teamgeist und Zusammengehörigkeit zu fördern, legen die beiden Gruppenleiterinnen neben den Gruppenstunden viel Wert auf gemeinsame Freizeitaktivitäten wie Spielenächte, Zeltlager, Fackellauf in Solferino, uvm. Ein weiteres Ziel ist es, dass sich ...

29. Juni 2019 – Typisierungsaktion beim Vierkirchner Turmlauf

Laura Kellermann Allgemein, Typisierungsaktionen Bayern

Beim 14. Turmlauf des Sportclubs Vierkirchen e.V. geht es wie jedes Jahr bunt zu: für jede Alters- und Schwierigkeitsstufe ist der passende Wettbewerb dabei, sodass die ganze Familie zeigen kann, wie schnell sie ist! Doch in diesem Jahr geht es nicht nur darum, wer am schnellsten läuft. Ganz nebenbei kann man auch noch zum Lebensretter werden, denn die Stiftung AKB ist mit einem Infostand vor Ort und informiert alle Interessierten über die Themen Typisierung und Stammzellspende. Wer möchte, kann sich auch direkt mit Mundschleimhauttupfern typisieren lassen. Die Stiftung AKB ist während der gesamten Veranstaltung am 29.06.2019, von 14:30 Uhr bis ...

BBB 1516 e.V. spendet einen Maßkrug voller Geld!

Cornelia Kellermann Allgemein, Danksagung, Geldspende

Der Kenner weiß, um was es geht, wenn er die Zahl 1516 liest. Es ist das Jahr, in dem das älteste, noch heute gültige Lebensmittelgesetz der Welt erlassen wurde. Im April 1516 trat der Bayerische Landständetag unter Vorsitz von Herzog Wilhelm IV. in Ingolstadt zusammen. Dieses Gremium billigte eine vom Herzog vorgelegte Vorschrift – und machte sie damit für ganz Bayern verbindlich – dass zur Herstellung des Bieres nur Gerste, Hopfen und Wasser verwendet werden dürften. Deutsches Bier muss in der Bundesrepublik Deutschland laut Gesetz auch heute noch ausschließlich aus Malz, Hopfen, Hefe und Wasser hergestellt werden. Der Verein Bayerisches ...