Simon kämpft für seine Liebe Selina (23)

8. April 2021 von Lennart Grabe

Selina aus Pfarrkirchen sucht eine Stammzellspende

Selina und Simon haben große Pläne. Sie wollen ein Haus bauen und eine Familie gründen. Gemeinsam möchten sie alt werden. Doch diese Pläne sind in weite Ferne gerückt: Selina hat Leukämie.

Seit 5 Jahren gehen die beiden 23-Jährigen durch dick und dünn. Simon und Selina sind nicht nur ein Liebespaar, sondern auch beste Freunde. Gemeinsam bereisen sie die Welt, sind oft in der Natur und verbringen viel Zeit mit ihren Familien. Beide sind glücklich und blicken voller Freude in die Zukunft.

Doch in letzter Zeit klagte die Altenpflegerin aus Pfarrkirchen über Übelkeit und Schwindel, verdrängte ihre eigenen Schmerzen aber, denn in der schweren Coronazeit gehen für sie die Bewohner in ihrem Altenheim vor. Erst als ihr Hausarzt ins Heim kommt, berichtet sie ihm von ihren Problemen. Ihr Arzt empfiehlt zuerst einen Schwangerschaftstest. Doch der fällt negativ aus und eine Blutuntersuchung führt dann zu einem schrecklichen Verdacht: Leukämie.

Schockdiagnose Leukämie

Als Selina das erfährt, bricht von einer Sekunde auf die andere ihre Welt zusammen. All die Träume der Zukunft zerbrechen. Die Diagnose ist auch ein Schock für ihre Familie, doch Simon und die Familie sind für Selina da. Wenig später bestätigen eingehende Untersuchungen den Anfangsverdacht. Selina hat Leukämie.

Die harten Wochen der Chemotherapie beginnen. In der Coronazeit darf nur eine Person zu ihr in die Klinik: Natürlich Simon. Der ist immer bei ihr und unterstützt sie in ihrem Kampf gegen die Krankheit. Ihre Familie kann Selina nur über Videochat sehen und hören. Aber Selina kämpft. Sie möchte leben und gemeinsam mit Simon alt werden. Zusammen durchstanden die beiden bereits mehrere Krisen. Simon war da, als das Hochwasser Selinas Familie heimsuchte und Simon stützte seine geliebte Freundin beim Tod ihrer Oma. Jetzt wollen sie auch gemeinsam Leukämie besiegen!

Simon: Bitte registriere Dich und rette meine Liebe!

Aber Selina kann nur überleben, wenn sie einen Menschen mit passenden Gewebemerkmalen findet, der Selina seine Stammzellen spendet. Mit diesen gesunden Stammzellen kann Selinas Körper dann hoffentlich selbst wieder gesunde Blutzellen produzieren. Doch diesen passenden Spender zu finden, ist eine große Herausforderung, da alle Menschen sehr individuelle Merkmale haben. Deshalb rufen Simon und Selina alle Menschen auf: Bitte registriere Dich als Stammzellspender! Vielleicht bist genau Du diese Person, die Selinas Leben retten kann.

Registriere Dich jetzt mit dem Lebensretterset für Selina

Hilf mit, damit Selina und Simon gemeinsam alt werden können und bestelle Dir das Lebensretterset der Stiftung AKB zur Registrierung direkt nach Hause. Damit kannst Du Dich zuhause als möglicher Stammzellspender registrieren.