Lebensretter-Hochburg: Über 50 Spender in Passau geehrt

Anna Munkler Allgemein

Mit der Region Passau verbindet die Stiftung AKB eine lange erfolgreiche Zusammenarbeit. Denn dort, am östlichen Rand Bayerns, gibt es ganz besonders viele Menschen, die sich für den Kampf gegen den Blutkrebs einsetzen. Die Leukämiehilfe Passau e.V. zum Beispiel begleitet Patienten und ihre Angehörigen in der schweren Zeit, sammelt bei verschiedensten Anlässen Spenden und sorgt dafür, dass das Thema Leukämie in der Öffentlichkeit präsent bleibt. Die Berufsschulen I und II in Passau veranstalten unter der Leitung von Verbindungslehrer Rudolf Peck regelmäßig große Typisierungsaktionen, genauso wie viele Privatpersonen und Initiativen in der Region. 

Die Bergretter im Einsatz gegen Leukämie

Anna Munkler Allgemein

Es ist für Markus Brandl eine Herzensangelegenheit: Seit einiger Zeit unterstützt der Schauspieler die Stiftung AKB in ihrem Kampf für das Leben. Zuletzt hat er sich für den zwölfjährigen Lukas aus Vorarlberg eingesetzt, für den über zehn Jahre lang der passende Spender gesucht wurde. Und natürlich ist Markus Brandl auch selbst typisiert. Beim Dreh für die neue Staffel der ZDF-Serie „Die Bergretter“ hat er seinen Kollegen das Lebensretterset der Stiftung AKB mitgebracht und die Crew hat gemeinsam einen Videoaufruf zur Typisierung gestartet. Vielen Dank an die Bergretter für diese großartige Unterstützung!

Auf dem Tollwood gemeinsam gegen Blutkrebs: Kooperation von AKB und BRK

Laura Kellermann Allgemein, Bayern gegen Leukämie

Bayern braucht Lebensretter! Der BRK Kreisverband München unterstützt auf dem Tollwood-Festival gemeinsam mit der Stiftung AKB die Suche nach dem genetischen Zwilling für Leukämiepatienten. An zwei Stationen werden Typisierungs-Sets ausgegeben.