So kann Zahngold Leben retten

Laura Kellermann Allgemein, Geldspende

Zahnärztin Dr. Brigitte Günther geht als leuchtendes Vorbild voran und spendet nun schon zum zweiten Mal in Folge das Geld, das der Verkauf des Zahngoldes aus ihrer Praxis einbrachte. Im Jahr 2016 übernahm Dr. Brigitte Günther die Zahnarztpraxis in der Josef-Kistler-Straße 16 in Germering. Sie übernahm nicht nur die Räumlichkeiten und einen Großteil der Patienten, sondern auch eine lebensrettende Tradition der Praxis: auch sie würde als künftige Praxisinhaberin weiterhin Zahngold sammeln und den Erlös daraus der Stiftung AKB spenden. Bei Zahngold handelt es sich um goldhaltige Legierungen, die zur Herstellung von Brücken, Inlays und Kronen verwendet werden. Werden sie aus ...