Solidarisch sein in Zeiten von Corona => Online registrieren!

Anne Tempcke Allgemein, Geldspende, Typisierungsaktionen Bayern, Wissenswertes zur Stammzellspende

Leukämiepatienten weltweit brauchen dringender denn je ihren passenden Stammzellspender. Helfen kann in Zeiten von Corona auch von zu Hause aus möglich sein: Die Registrierung zum Stammzellspender kann ganz online durchgeführt werden. Niemand muss dazu aus dem Haus gehen.

Lebensretter dank dem P-Seminar

Karolin Wolf Geschichten von Spendern und Empfängern, Typisierungsaktionen Bayern, Wissenswertes zur Stammzellspende

Leben retten im P-Seminar: Das haben sich die Schülerinnen und Schüler des Biologie-Seminarkurses von Barbara Bleicher am Leonhard-Wagner-Gymnasium in Schwabmünchen vorgenommen. Und sie haben es geschafft: Nur vier Monate nach der Typisierungsaktion 23. März 2019 hat sich ein Spender aus ihren Reihen gefunden!

26. Mai 2019: Postau krempelt die Ärmel hoch gegen Blutkrebs!

Cornelia Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Die Gruppenleiterinnen Mandy Kröger und Andrea Taglinger treffen sich regelmäßig mit 67 jungen Mitgliedern des JRK Postau. Ihr Motto: „Keiner ist zu klein, um Helfer zu sein!“ Sie üben mit jeder Menge Spaß Erste Hilfe-Maßnahmen und sensibilisieren die Kinder dafür, nicht wegzuschauen, wenn etwas passiert. Einmal im Jahr dürfen die JRK’ler ihr Wissen und Können unter Beweis stellen. Beim Wettbewerb 2017 wurden die 15/16-Jährigen aus Postau bayerische Vizemeister. Um Teamgeist und Zusammengehörigkeit zu fördern, legen die beiden Gruppenleiterinnen neben den Gruppenstunden viel Wert auf gemeinsame Freizeitaktivitäten wie Spielenächte, Zeltlager, Fackellauf in Solferino, uvm. Ein weiteres Ziel ist es, dass sich ...

Stammzellspender werden beim 6. Königsdorfer Lebenslauf von blut.eV

Cornelia Kellermann Allgemein, Benefizveranstaltung, Typisierungsaktionen Bayern

Am 11. Mai 2019 findet der Königsdorfer Lebenslauf statt, der heuer von blut.eV schon zum 6. Mal durchgeführt wird. Wie  jedes Jahr können sich die Teilnehmer und die Besucher während der Veranstaltung als potenzielle Lebensretter in die Stammzellspenderdatei der Stiftung AKB aufnehmen lassen. Die Idee hinter dem Lebenslauf: Jedes Jahr erkranken in Deutschland laut dem Robert-Koch-Institut Berlin mehr als 490.000 Menschen neu an Krebs. Davon betroffen sind Männer, Frauen und Kinder jeder Altersstufe. Wenn die Erkrankung rechtzeitig erkannt wird, kann Krebs in vielen Fällen geheilt werden. Deshalb ist es sehr wichtig, dass offen über Krebs gesprochen wird. Jeder Bürger muss ...

Hofkirchen: Gespendete Schätze bringen 1.000 EUR für die Stiftung AKB!

Cornelia Kellermann Allgemein, Danksagung, Geldspende

Zwei volle Tage pro Woche investieren Frau Asselberghs und Frau Hahn ehrenamtlich, um die von ihren Mitbürgern gespendeten „Schätze“ günstig zu verkaufen. Die Einwohner des Marktes Hofkirchen bringen Schönes, Nützliches und Skurriles (wie Porzellanwaren, Kinderkleidung, Spielzeug, Dekoartikel oder Schmuck) zur Schatzkiste. Die gespendeten Waren, werden von beiden Damen in dem von der Gemeinde Hofkirchen zur Verfügung gestellten Raum liebevoll arrangiert. Mittlerweile ist der Laden etabliert und jeder weiß, dass man dort für wenig Geld „seinen kleinen Schatz“ ergattern kann. Die Verkaufserlöse fließen zu 100 % in soziale Projekte. Über die Monate und Jahre wurden bereits viele soziale Projekte aus der ...

25.03.2019: Typisierungs- und Blutspendeaktion an den Beruflichen Schulen Bad Wörishofen

Cornelia Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Bereits zum vierten Mal werden die Beruflichen Schulen Bad Wörishofen wieder eine Blutspendeaktion durchführen: am Montag, den 25.03.2019, 11.00 – 16.00 Uhr in der Turnhalle der Beruflichen Schulen, Oststraße 38, 86825 Bad Wörishofen. Wie schon im Jahr 2017 wird der Blutspendetermin mit einer Typisierungsaktion kombiniert sein. Auch heuer ist die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern wieder vor Ort, um neue Stammzellspender für Ihre weltweit vernetzte Spenderdatei zu gewinnen. Nicht nur die Schüler und Lehrer der Beruflichen Schulen sind aufgerufen, sich sozial zu engagieren! Alle gesunden Bürger von Bad Wörishofen werden herzlich willkommen geheißen, wenn sie ihr Blut für kranke Menschen spenden und/oder ...

23.03.2019: Leben retten im P-Seminar – Typisierungsaktion des LWG aus Schwabmünchen

Laura Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Leben retten im P-Seminar: Das haben sich die Schülerinnen und Schüler des Biologie-Seminarkurses von Barbara Bleicher am Leonhard-Wagner-Gymnasium in Schwabmünchen vorgenommen. Unter dem Motto „Stammzellen spenden – Leben schenken“ organisieren sie zusammen mit der Stiftung AKB eine Typisierungsaktion an ihrer Schule.

Leben retten hoch zwei!

Martin Prankl Allgemein

Leben retten hoch zwei! Seit ihrer Gründung arbeitet die Automotive Safety Technologies GmbH (ASTech) daran, Autos sicherer zu machen, um Unfälle bereits im Vorfeld zu verhindern oder deren Folgen gegebenenfalls abzuschwächen und so Leben zu retten. Jetzt, im zehnten Jahr ihres Firmen-Bestehens, hat sich das ASTech-CSR-Team etwas ganz Besonderes ausgedacht: Leben retten im doppelten Sinn. Dafür hat das mittelständische Unternehmen die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB) eingeladen, um gemeinsam am 25.02.2019 eine Typisierungsaktion im Kampf gegen Blutkrebs auf die Beine zu stellen. Und das ist geglückt: Insgesamt ließen sich 65 Mitarbeiter durch einen Wangenabstrich typisieren. Das sind circa 30 Prozent ...