26. Juli 2019 – Gangkofen: Lebensretter werden im Biergarten!

Cornelia Kellermann Allgemein, Typisierungsaktionen Bayern

Öffentliche Typisierungsaktion der Laumer Bautechnik GmbH beim Sommerfest im Biergarten Seemannshausen am Freitag, 26. Juli 2019, von 17:00 – 20:00 Uhr. Bereits im letzten Jahr hatte die Firma Laumer im niederbayerischen Massing eine Typisierungsaktion geplant, die die Suche nach einem Knochenmarkspender für einen an Leukämie erkrankten Mitarbeiter zum Ziel hatte. Leider kam die Hilfe für ihn zu spät. Der Gedanke hat die Firmenleitung und Mitarbeiter aber seither nicht mehr losgelassen, und so haben sie sich entschlossen, ihr Sommerfest diesmal mit einem guten Zweck zu verbinden und in Zusammenarbeit mit der Stiftung AKB (Aktion Knochenmarkspende Bayern) eine Typisierungsaktion durchzuführen. Von der ...

13. Juli 2019: Wir alle retten Fabi in Obernburg

Anne Bayern gegen Leukämie, Typisierungsaktionen Bayern Leave a Comment

Der kleine Fabian ist an einer schweren Form von Leukämie erkrankt. Er ist auf einen genetischen Zwilling angewiesen, um zu überleben. Lassen Sie sich typisieren, um dem Jungen eine Chance auf Rettung zu ermöglichen!

29. Juni 2019 – Typisierungsaktion beim Vierkirchner Turmlauf

Laura Kellermann Allgemein, Typisierungsaktionen Bayern

Beim 14. Turmlauf des Sportclubs Vierkirchen e.V. geht es wie jedes Jahr bunt zu: für jede Alters- und Schwierigkeitsstufe ist der passende Wettbewerb dabei, sodass die ganze Familie zeigen kann, wie schnell sie ist! Doch in diesem Jahr geht es nicht nur darum, wer am schnellsten läuft. Ganz nebenbei kann man auch noch zum Lebensretter werden, denn die Stiftung AKB ist mit einem Infostand vor Ort und informiert alle Interessierten über die Themen Typisierung und Stammzellspende. Wer möchte, kann sich auch direkt mit Mundschleimhauttupfern typisieren lassen. Die Stiftung AKB ist während der gesamten Veranstaltung am 29.06.2019, von 14:30 Uhr bis ...

29. Juni 2019, Regensburg: Astrid sucht weiterhin nach einem passenden Stammzellspender

Anne Typisierungsaktionen Bayern

Astrid hat Leukämie. Die zweifache Mutter leidet an Akuter Myeloischer Leukämie (AML). Für Astrid zählt jeder Tag, jede Stunde, jede Minute! Für die 41-Jährige mit gemischter ethnischer Herkunft ist es enorm schwierig, einen geeigneten Spender zu finden – Astrids Herkunft ist nigerianisch-deutsch. Weniger als 3% der weltweit als Spender registrierten Personen haben einen gemischten ethnischen Hintergrund. Astrid benötigt dringlichst einen afrikanisch-europäischen Stammzellspender. Wenn eines deiner Elternteile aus Afrika (Westafrika) stammt und ein Elternteil aus Europa, kannst du mit einer Stammzellspende helfen, Astrids Leben zu retten. Deshalb lass dich typisieren! Bürgerfest Regensburg Samstag, 29. Juni 2019, 11:00 – 20:00 Uhr Standplatz: ...

8. Juni 2019, Regensburg: Astrid sucht einen passenden Stammzellspender

Martin Prankl Typisierungsaktionen Bayern

Astrid hat Leukämie. Die 41-Jährige leidet an Akuter Myeloischer Leukämie (AML). Astrid ist zweifache Mutter. Ihre Herkunft ist nigerianisch-deutsch. Daher benötigt sie dringend einen afrikanisch-europäischen Stammzellspender. Für Astrid zählt jeder Tag, jede Stunde, jede Minute! Für Menschen mit gemischter ethnischer Herkunft ist es äußerst schwierig, einen geeigneten Spender zu finden. Weniger als 3% der weltweit als Spender registrierten Personen haben einen gemischten ethnischen Hintergrund. Wenn ein Elternteil von Dir aus Afrika (Westafrika) stammt und ein Elternteil aus Europa, kannst Du mit einer Stammzellspende helfen, ihr Leben zu retten. Lass Dich typisieren:Bavaria Africa – das Festival Samstag, 08. Juni 2019, 11:00 ...

Peißenberg: Mit Zahngoldspenden Leben retten

Cornelia Kellermann Allgemein, Geldspende

Als unsere treue Aktionshelferin und Blutabnehmerin, Frau Annelies Wultschnig aus Weilheim, Anfang 2019 anrief und verkündete, dass ihr Zahnarzt Zahngold zu Gunsten der Stiftung AKB spenden möchte, freuten wir uns sehr. Allerdings waren wir auch etwas erstaunt, weil sie das Zahngoldspendeset erst Ende 2018 bei ihrem Zahnarzt abgegeben hatte! In dieser kurzen Zeitspanne soll bereits so viel Zahngold gespendet worden sein, das eine ganze Spendendose füllt?! Bei der Abholung des Zahnmaterials klärte sich das Ganze auf: Die Zahnarztpraxis von Dr. Aribert Zellmer & Florian Rieger aus Peißenberg spendet schon seit langem gemeinsam mit ihren Patienten das Zahnaltgold für gemeinnützige Zwecke. ...

26. Mai 2019: Postau krempelt die Ärmel hoch gegen Blutkrebs!

Cornelia Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Die Gruppenleiterinnen Mandy Kröger und Andrea Taglinger treffen sich regelmäßig mit 67 jungen Mitgliedern des JRK Postau. Ihr Motto: „Keiner ist zu klein, um Helfer zu sein!“ Sie üben mit jeder Menge Spaß Erste Hilfe-Maßnahmen und sensibilisieren die Kinder dafür, nicht wegzuschauen, wenn etwas passiert. Einmal im Jahr dürfen die JRK’ler ihr Wissen und Können unter Beweis stellen. Beim Wettbewerb 2017 wurden die 15/16-Jährigen aus Postau bayerische Vizemeister. Um Teamgeist und Zusammengehörigkeit zu fördern, legen die beiden Gruppenleiterinnen neben den Gruppenstunden viel Wert auf gemeinsame Freizeitaktivitäten wie Spielenächte, Zeltlager, Fackellauf in Solferino, uvm. Ein weiteres Ziel ist es, dass sich ...

25.03.2019: Typisierungs- und Blutspendeaktion an den Beruflichen Schulen Bad Wörishofen

Cornelia Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Bereits zum vierten Mal werden die Beruflichen Schulen Bad Wörishofen wieder eine Blutspendeaktion durchführen: am Montag, den 25.03.2019, 11.00 – 16.00 Uhr in der Turnhalle der Beruflichen Schulen, Oststraße 38, 86825 Bad Wörishofen. Wie schon im Jahr 2017 wird der Blutspendetermin mit einer Typisierungsaktion kombiniert sein. Auch heuer ist die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern wieder vor Ort, um neue Stammzellspender für Ihre weltweit vernetzte Spenderdatei zu gewinnen. Nicht nur die Schüler und Lehrer der Beruflichen Schulen sind aufgerufen, sich sozial zu engagieren! Alle gesunden Bürger von Bad Wörishofen werden herzlich willkommen geheißen, wenn sie ihr Blut für kranke Menschen spenden und/oder ...

23.03.2019: Leben retten im P-Seminar – Typisierungsaktion des LWG aus Schwabmünchen

Laura Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Leben retten im P-Seminar: Das haben sich die Schülerinnen und Schüler des Biologie-Seminarkurses von Barbara Bleicher am Leonhard-Wagner-Gymnasium in Schwabmünchen vorgenommen. Unter dem Motto „Stammzellen spenden – Leben schenken“ organisieren sie zusammen mit der Stiftung AKB eine Typisierungsaktion an ihrer Schule.

03.03.2019: Dachau sucht einen Lebensretter für Öykü (3)

Laura Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Die dreijährige Öykü aus der Türkei hat vor einem halben Jahr erfahren, dass sie an einer seltenen Form von Leukämie erkrankt ist. Nur mit einer Stammzellspende kann sie wieder gesund werden. Nicht nur in der Türkei, auch hier in Deutschland, wo ein Teil ihrer Familie lebt, wurden schon viele Typisierungsaktionen für sie organisiert. Allein im Dezember fanden drei statt, in Giengen an der Brenz, Heidenheim und Bad Homburg. Um die Chancen zu erhöhen, für die Kleine einen passenden Stammzellspender zu finden, findet nun auch in Bayern eine Typisierungsaktion statt. Wir starten einen weiteren Versuch, um für Öykü und viele andere ...