Waldkirchen, 28.09.2021 – Ärmel hoch für Grundschullehrerin Johanna

Laura Kellermann Allgemein, Geschichten von Spendern und Empfängern, Typisierungsaktionen Bayern, Wissenswertes zur Stammzellspende

Als Grundschullehrerin und Vorsitzende der Wasserwacht ist es für Johanna Aigner selbstverständlich, für andere da zu sein. Nun benötigt sie selbst Hilfe, denn kurz vor ihrer wohlverdienten Pensionierung bekam sie die Schockdiagnose Leukämie.

Solidarisch sein in Zeiten von Corona => Online registrieren!

Martin Prankl Allgemein, Geldspende, Typisierungsaktionen Bayern, Wissenswertes zur Stammzellspende

Leukämiepatienten weltweit brauchen dringender denn je ihren passenden Stammzellspender. Helfen kann in Zeiten von Corona auch von zu Hause aus möglich sein: Die Registrierung zum Stammzellspender kann ganz online durchgeführt werden. Niemand muss dazu aus dem Haus gehen.

12.09.2021 – Aicha vorm Wald: Franze (12) sucht Stammzellspender für andere

Laura Kellermann Allgemein, Geschichten von Spendern und Empfängern, Typisierungsaktionen Bayern, Wissenswertes zur Stammzellspende

Dem 12-jährigen Franze hat die Stammzellentransplantation das Leben gerettet. Damit auch viele andere die Chance auf dieses Glück haben findet am 12.09.2021 eine Typisierungsaktion statt.

Typisierung in Altfeld und Marktheidenfeld beim Blutspendetermin

Cornelia Kellermann Allgemein, Geldspende, Typisierungsaktionen Bayern, Wissenswertes zur Stammzellspende

Blutspendedienst in Altfeld und Marktheidenfeld mit Infomobil der Stiftung AKB Am kommenden Montag, 19.07.2021 (16.30-20.00 Uhr) und am Donnerstag, den 29.07.2021 (16.00-20.00 Uhr) finden in Altfeld und Marktheidenfeld die nächsten Blutspendetermine des BRK statt. Hierzu wird ebenfalls ein Infomobil der Stiftung AKB vor Ort sein. Sowohl der Blutspendedienst als auch die Stiftung AKB wollen damit ihren Teil zur Aktion „Werde Melias Held“ beitragen. Denn jeder neuregistrierte Stammzellspender könnte der Lebensretter für das kleine an Leukämie leidende Mädchen Melia (1,5 Jahre alt) aus Karbach sein. Aber nicht nur für sie, sondern für viele andere Patienten weltweit. Bei diesen Blutspendeterminen wird das ...

Corona-Impfung UND Typisierung – ohne Termin!

Cornelia Kellermann Allgemein, Geldspende, Typisierungsaktionen Bayern, Wissenswertes zur Stammzellspende

Sich direkt bei der Corona-Impfung typisieren lassen – am Sonntag, 18.07.2019, beim BRK Herrsching am Ammersee! Baden, flanieren, sich gegen Corona impfen lassen und Stammzellspender werden – alles ist möglich am kommenden Sonntag (18.07.2021, 11.00-16.00 Uhr) an der Herrschinger Seepromenade. Landrat Stefan Frey (CSU) sagt: „Sich impfen zu lassen, war noch nie so einfach.“ Am Sonntag, 18. Juli, heißt es von 11.00 bis 16.00 Uhr „Impfen mit Seeblick“ in Herrsching an der BRK-Bereitschaft in der Keramikstraße 13 direkt an der Seepromenade. Und dies ganz ohne Termin oder Voranmeldung. Einfach vorbeikommen und sich den lebensrettenden Piks abholen. Die Stiftung AKB bietet ...

Corona-Abstrich machen + Stammzellspender werden = Lebensretter sein

Cornelia Kellermann Allgemein, Geldspende, Typisierungsaktionen Bayern, Wissenswertes zur Stammzellspende

Stammzellspender werden beim Corona-Test! In der Corona-Pandemie sind die Zahlen der Neuregistrierungen für Stammzellspender drastisch zurück gegangen. Das hat auch die Stiftung AKB zu spüren bekommen.Das Medic-Center Nürnberg und der Notfallmediziner MUDr. Falk Stirkat, haben sich Gedanken gemacht, wie sie dem entgegenwirken können und so hoffentlich vielen krebskranken Menschen helfen können.MUDr. Falk Stirkat, Arzt im Medic-Center Nürnberg und zuständig für viele Corona-Teststationen im Raum Erlangen/Nürnberg, hatte die zündende Idee: „Warum nicht jedem Patienten, der für einen Corona-Abstrich in unsere Praxen oder zu einer Abstrich-Stelle kommt, einen Typisierungs-Abstrich anbieten?“ MUDr. Falk Stirkat Die Idee fand beim Vorstand der Stiftung Aktion Knochenmarkspende ...

Alicia (12) sucht dringend einen Stammzellspender!

Cornelia Kellermann Allgemein, Geldspende, Typisierungsaktionen Bayern, Wissenswertes zur Stammzellspende

Leukämiepatienten weltweit brauchen dringender denn je ihren passenden Stammzellspender. Helfen kann in Zeiten von Corona auch von zu Hause aus möglich sein: Die Registrierung zum Stammzellspender kann ganz online durchgeführt werden. Niemand muss dazu aus dem Haus gehen.

Ein herzliches Dankeschön an AVS Römer aus Grafenau

Cornelia Kellermann Allgemein, Geldspende, Typisierungsaktionen Bayern, Wissenswertes zur Stammzellspende

Leukämiepatienten weltweit brauchen dringender denn je ihren passenden Stammzellspender. Helfen kann in Zeiten von Corona auch von zu Hause aus möglich sein: Die Registrierung zum Stammzellspender kann ganz online durchgeführt werden. Niemand muss dazu aus dem Haus gehen.

#20000fehlen – Unsere Kampagne im Kampf gegen Leukämie

Martin Prankl Allgemein, Typisierungsaktionen Bayern

„Die Lage ist ernst.“ Dieser Satz ist nicht einfach nur ein Slogan für die von uns initiierte Kampagne zur Stammzellspender-Gewinnung 2021 – er bringt die bittere Realität zum Ausdruck. Die Coronavirus-Pandemie hat für unzählige Menschen katastrophale Auswirkungen. Die staatlichen Maßnahmen und Beschränkungen zur Eindämmung der Virusinfektionen sind eine hohe Belastung für die Menschen, die wirtschaftlichen Folgen sind noch nicht absehbar. Am schwerwiegendsten sind aber wohl die gesundheitlichen Folgen. Und hier ganz besonders für die, die auch schon vor der Krise auf unsere Unterstützung angewiesen waren. 2021 fehlen 20.000! An Leukämie Erkrankte haben oftmals nur durch eine Stammzellspende eine Aussicht auf ...

Aufruf an alle Lehrerinnen und Lehrer: Bitte unterstützen Sie die lebensrettende Arbeit der Stiftung AKB im Kampf gegen den Blutkrebs!

Cornelia Kellermann Allgemein, Benefizveranstaltung, Danksagung, Geldspende, Geschichten von Spendern und Empfängern

Das Coronavirus hat weltweit immensen Schaden angerichtet, nicht nur was die Gesundheit der Menschen betrifft. Die enormen Effekte auf die Wirtschaft werden wir alle noch lange spüren. Auch das gesamte Schulsystem wurde schwer in Mitleidenschaft gezogen. Lehrerinnen und Lehrer müssen unter schwierigsten Arbeitsbedingungen neue, digitale Unterrichtsformen anwenden. Die Arbeitszeiten haben sich durch den Mehraufwand vervielfacht. Doch trotzdem erbitten wir Ihre Hilfe, um die Krise gemeinsam zu überwinden und das Beste aus der Situation zu machen. Deshalb wenden wir uns heute an alle bayerischen Lehrerinnen und Lehrer, denn vielen ist möglicherweise gar nicht bewusst, wie wertvoll ihre Unterstützung im Kampf gegen ...