06. November 2019: „Blaulicht gegen Blutkrebs“: Typisierung in Rosenheim!

Karolin Wolf Typisierungsaktionen Bayern

Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd hat eine beeindruckende Bilanz vorzuweisen – auch bei Themen, die alles andere als kriminell sind! Zum Beispiel bei der Fahndung nach potenziellen Knochenmarkspendern. Zwei Typisierungsaktionen des Polizeipräsidiums zusammen mit Studierenden der Technischen Hochschule und der Freiwilligen Feuerwehr Penzberg im Jahr 2017 verliefen außergewöhnlich erfolgreich: 604 engagierte Bürgerinnen und Bürger ließen sich dort typisieren! Auch in Sachen Treffsicherheit lassen sich die Ordnungshüter nichts vormachen: Vier Menschen konnten bereits aufgrund der vergangenen Typisierungsaktionen ihre Stammzellen spenden. Ein absoluter Spitzenwert! „Die hohe Erfolgsquote der letzten Aktionen mit der AKB hat uns in unserem Engagement bestärkt.“ Polizeipräsident Robert Kopp Um ...

10. Oktober 2019: Firmentypisierung bei ARS Altmann AG

Anne Tempcke Firmentypisierung, Typisierungsaktionen Bayern

Als eines der größten Logistikunternehmen in Europa hat sich die ARS Altmann AG als verlässlicher und motivierter Dienstleister der Automobillogistik in Europa einen Namen gemacht. Seit der Gründung im Jahr 1975 ist das Unternehmen stetig gewachsen und übernimmt heute Verantwortung für insgesamt 1.000 Mitarbeiter. Und das macht die ARS Altmann AG aus vollem Herzen: Gesundheit der Mitarbeiter wird hier großgeschrieben. „Jeder kann Großes bewirken, lasst uns gemeinsam Leben retten!“ Dr. Maximilian Altmann „Lasst uns gemeinsam etwas bewirken!“ ist das Motto, mit dem das Unternehmen nun am Donnerstag, den 10. Oktober 2019, von 10:00 – 16:00 Uhr, in der Feierabendmühle 2, ...

Alle Herzen schlagen für Nils aus Mömbris

Anne Tempcke Firmentypisierung, Typisierungsaktionen Bayern

Eine ganze Gemeinde steht zusammen. Alle wollen Familienvater Nils Herzog aus Mömbris die Chance auf Heilung geben: 642 Freiwillige ließen sich in der Aktion für den an Leukämie erkrankten Nils typisieren, um ihn und weiteren Patienten die Chance auf Heilung zu geben. Und noch viele mehr bewiesen im Rahmen der großen Aktion am 15.09.2019 in Mömbris, dass sie ihr Herz am rechten Fleck haben. Die Bereitschaft zu helfen, die Mitmenschlichkeit und die Solidarität der Gemeinde ist herzerwärmend. Wir möchten uns bei allen bedanken, die dabei geholfen haben, Nils und seine Familie zu unterstützen. Unmengen an fleißigen Helfern haben dafür gesorgt, ...

Peißenberg: Mit Zahngoldspenden Leben retten

Cornelia Kellermann Allgemein, Geldspende

Als unsere treue Aktionshelferin und Blutabnehmerin, Frau Annelies Wultschnig aus Weilheim, Anfang 2019 anrief und verkündete, dass ihr Zahnarzt Zahngold zu Gunsten der Stiftung AKB spenden möchte, freuten wir uns sehr. Allerdings waren wir auch etwas erstaunt, weil sie das Zahngoldspendeset erst Ende 2018 bei ihrem Zahnarzt abgegeben hatte! In dieser kurzen Zeitspanne soll bereits so viel Zahngold gespendet worden sein, das eine ganze Spendendose füllt?! Bei der Abholung des Zahnmaterials klärte sich das Ganze auf: Die Zahnarztpraxis von Dr. Aribert Zellmer & Florian Rieger aus Peißenberg spendet schon seit langem gemeinsam mit ihren Patienten das Zahnaltgold für gemeinnützige Zwecke. ...

So kann Zahngold Leben retten

Laura Kellermann Allgemein, Geldspende

Zahnärztin Dr. Brigitte Günther geht als leuchtendes Vorbild voran und spendet nun schon zum zweiten Mal in Folge das Geld, das der Verkauf des Zahngoldes aus ihrer Praxis einbrachte. Im Jahr 2016 übernahm Dr. Brigitte Günther die Zahnarztpraxis in der Josef-Kistler-Straße 16 in Germering. Sie übernahm nicht nur die Räumlichkeiten und einen Großteil der Patienten, sondern auch eine lebensrettende Tradition der Praxis: auch sie würde als künftige Praxisinhaberin weiterhin Zahngold sammeln und den Erlös daraus der Stiftung AKB spenden. Bei Zahngold handelt es sich um goldhaltige Legierungen, die zur Herstellung von Brücken, Inlays und Kronen verwendet werden. Werden sie aus ...