`Warum ned?´ergattert 1.000 EUR für die Stiftung AKB bei „Ein Herz für Niederbayern“!

Cornelia Kellermann Allgemein, Danksagung, Geldspende

Das Miteinander macht reicher. Und dazu einen Beitrag zu leisten, geht eigentlich ganz einfach. Die gemeinsame Aktion von Radio AWN und der Sparda-Bank Ostbayern „Ein Herz für Niederbayern“ hat es auch in diesem Jahr wieder gezeigt. Dabei gab es diesmal 15 Mal eine Spende in Höhe von je 1.000 Euro zu gewinnen. Jeder hatte drei Wochen lang von Montag bis Freitag Gelegenheit, als Pate diesen Geldbetrag einer gemeinnützigen Einrichtung oder Institution zukommen zu lassen. Im laufenden Programm berichtete Radio AWN intensiv über die Möglichkeiten, wie jedermann schnell und erfolgreich aktiv werden konnte.  Der Vorstandsvorsitzende der Sparda-Bank Ostbayern, Georg Thurner, hatte im ...

26. Mai 2019: Postau krempelt die Ärmel hoch gegen Blutkrebs!

Cornelia Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Die Gruppenleiterinnen Mandy Kröger und Andrea Taglinger treffen sich regelmäßig mit 67 jungen Mitgliedern des JRK Postau. Ihr Motto: „Keiner ist zu klein, um Helfer zu sein!“ Sie üben mit jeder Menge Spaß Erste Hilfe-Maßnahmen und sensibilisieren die Kinder dafür, nicht wegzuschauen, wenn etwas passiert. Einmal im Jahr dürfen die JRK’ler ihr Wissen und Können unter Beweis stellen. Beim Wettbewerb 2017 wurden die 15/16-Jährigen aus Postau bayerische Vizemeister. Um Teamgeist und Zusammengehörigkeit zu fördern, legen die beiden Gruppenleiterinnen neben den Gruppenstunden viel Wert auf gemeinsame Freizeitaktivitäten wie Spielenächte, Zeltlager, Fackellauf in Solferino, uvm. Ein weiteres Ziel ist es, dass sich ...

25.03.2019: Typisierungs- und Blutspendeaktion an den Beruflichen Schulen Bad Wörishofen

Cornelia Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Bereits zum vierten Mal werden die Beruflichen Schulen Bad Wörishofen wieder eine Blutspendeaktion durchführen: am Montag, den 25.03.2019, 11.00 – 16.00 Uhr in der Turnhalle der Beruflichen Schulen, Oststraße 38, 86825 Bad Wörishofen. Wie schon im Jahr 2017 wird der Blutspendetermin mit einer Typisierungsaktion kombiniert sein. Auch heuer ist die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern wieder vor Ort, um neue Stammzellspender für Ihre weltweit vernetzte Spenderdatei zu gewinnen. Nicht nur die Schüler und Lehrer der Beruflichen Schulen sind aufgerufen, sich sozial zu engagieren! Alle gesunden Bürger von Bad Wörishofen werden herzlich willkommen geheißen, wenn sie ihr Blut für kranke Menschen spenden und/oder ...

Dreiburgenhalle

09. Februar 2019: Werde Lebensretter beim Indoorcycling 24 h-Spendenmarathon in Tittling!

Cornelia Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Beim Indoorcycling 24-Stunden-Spendenmarathon des Radsportclubs (RSC) Tittling kann man gleich doppelt Gutes tun: Radeln für den guten Zweck und sich als Stammzellspender registrieren lassen bei der parallel stattfindenden Typisierungsaktion!

Ärmel hoch gegen Blutkrebs

26. Januar 2019: Wittibreut krempelt die Ärmel hoch: Typisierungsaktion beim Kinderfasching

Laura Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Der Sportverein Wittibreut möchte seine Bürger zu echten Superhelden machen und organisiert zusätzlich zum Kinderfasching eine Typisierungsaktion für alle Interessierten.

Gewinn-Sparverein der Sparda-Bank München unterstützt Uni hilft-Aktionen mit 25.000 EUR!

Cornelia Kellermann Geldspende Leave a Comment

Bei den diesjährigen Uni hilft-Typisierungsaktionen, die an drei Terminen und an zwei Standorten der LMU München stattfanden, haben sich insgesamt 453 Studenten als Stammzellspender in das weltweite Spenderregister aufnehmen und typisieren lassen. Darüber hinaus haben sich im Vorfeld der vorgegebenen Typisierungstermine weitere 170 junge Menschen über unsere Homepage online registriert. Wir gehen davon aus, dass sie es nicht auf die öffentlichen Registrierungstermine geschafft haben oder sich einfach bequem zuhause mit unserem Lebensretterset aufnehmen lassen wollten. Wir beglückwünschen das gesamte Uni hilft-Team, das im Rahmen der diesjährigen Aktionen 623 neue potenzielle Lebensretter gewinnen konnte. Das Beste aber ist, dass die Kosten ...

Möbelmanufaktur Wagner unterstützt den Kampf gegen Blutkrebs mit 2.000 EUR!

Cornelia Kellermann Geldspende Leave a Comment

Seit 1999 räumt die Möbelmanufaktur Wagner aus Vornbach-Neuhaus in der Nähe von Passau ihre Werkstatt, um Platz für eine kulturelle Benefizveranstaltung zu schaffen. Seither kommen jedes Jahr verschiedenste Künstler und Referenten für einen Abend nach Vornbach, um das interessierte Publikum zu unterhalten. Dabei stehen ganz unterschiedliche Darbietungen auf dem Programm: musikalischer Genuss, anspruchsvolle Lesungen und Vorträge, sowie Kunstausstellungen werden den Besuchern geboten. Für die kostenfreie Bewirtung sorgen die Belegschaft der Firma Wagner, der lokale Frauenbund und die ortsansässige Bäckerei Donaubauer in einer Gemeinschaftsleistung.  Auch für die Getränke müssen die Besucher nichts bezahlen. Sie danken es den Veranstaltern mit großzügigen Spenden, ...

10. November 2018 – Coburg krempelt die Ärmel hoch gegen Blutkrebs!

Cornelia Kellermann Typisierungsaktionen Bayern Leave a Comment

Auf Initiative der Stiftung für krebskranke Kinder Coburg wird am Samstag, 10. November 2018, von 11:00 – 16:00 Uhr im Sportland Coburg in Dörfles-Esbach bei Coburg eine Typisierungsaktion stattfinden. „Gemeinsam können wir gegen „Blutkrebs“ ein Zeichen setzen und verstärkt auf die schlimme Krankheit aufmerksam machen. Je mehr potenzielle Lebensretter in der AKB registriert sind, umso größer ist die Chance, Leben zu retten.“ Mit diesen Worten ruft der 3. Bürgermeister der Stadt Coburg, Herr Thomas Nowak, die Mitbürgerinnen und Mitbürger dazu auf, sich als Stammzellspender registrieren zu lassen. Herr Nowak hat dankenswerterweise die Schirmherrschaft für die Typisierungsaktion übernommen. Für den Vorsitzenden der Stiftung ...

28. Oktober 2018 – Lebensretter werden beim 13. Holzkirchner Marktlauf!

Cornelia Kellermann Benefizveranstaltung Leave a Comment

Wie schon im letzten Jahr wird die Stiftung AKB auch heuer direkt vor Ort sein, um beim 13. Holzkirchner Marktlauf neue potenzielle Stammzellspender in ihre weltweit vernetzte Datei aufzunehmen. Jeder Läufer hat in seinem Starterpaket einen Informationsflyer der Stiftung AKB zur Stammzellspende vorgefunden und konnte sich somit schon im Vorfeld mit der Thematik auseinandersetzen und sich über die Chance, durch eine Stammzellspende zum Lebensretter zu werden, informieren. Aber nicht nur die Teilnehmer sind aufgerufen, sich typisieren zu lassen. Auch alle Besucher sind willkommen!  Jeder zwischen 17 und 45 Jahren, der gesund und fit ist, kann sich am Sonntag, den 28.10.2018 ...