Gewinn-Sparverein der Sparda-Bank München unterstützt Uni hilft-Aktionen mit 25.000 EUR!

Cornelia Kellermann Geldspende Leave a Comment

Bei den diesjährigen Uni hilft-Typisierungsaktionen, die an drei Terminen und an zwei Standorten der LMU München stattfanden, haben sich insgesamt 453 Studenten als Stammzellspender in das weltweite Spenderregister aufnehmen und typisieren lassen. Darüber hinaus haben sich im Vorfeld der vorgegebenen Typisierungstermine weitere 170 junge Menschen über unsere Homepage online registriert. Wir gehen davon aus, dass sie es nicht auf die öffentlichen Registrierungstermine geschafft haben oder sich einfach bequem zuhause mit unserem Lebensretterset aufnehmen lassen wollten. Wir beglückwünschen das gesamte Uni hilft-Team, das im Rahmen der diesjährigen Aktionen 623 neue potenzielle Lebensretter gewinnen konnte. Das Beste aber ist, dass die Kosten ...

Möbelmanufaktur Wagner unterstützt den Kampf gegen Blutkrebs mit 2.000 EUR!

Cornelia Kellermann Geldspende Leave a Comment

Seit 1999 räumt die Möbelmanufaktur Wagner aus Vornbach-Neuhaus in der Nähe von Passau ihre Werkstatt, um Platz für eine kulturelle Benefizveranstaltung zu schaffen. Seither kommen jedes Jahr verschiedenste Künstler und Referenten für einen Abend nach Vornbach, um das interessierte Publikum zu unterhalten. Dabei stehen ganz unterschiedliche Darbietungen auf dem Programm: musikalischer Genuss, anspruchsvolle Lesungen und Vorträge, sowie Kunstausstellungen werden den Besuchern geboten. Für die kostenfreie Bewirtung sorgen die Belegschaft der Firma Wagner, der lokale Frauenbund und die ortsansässige Bäckerei Donaubauer in einer Gemeinschaftsleistung.  Auch für die Getränke müssen die Besucher nichts bezahlen. Sie danken es den Veranstaltern mit großzügigen Spenden, ...

10. November 2018 – Coburg krempelt die Ärmel hoch gegen Blutkrebs!

Cornelia Kellermann Typisierungsaktionen Bayern Leave a Comment

Auf Initiative der Stiftung für krebskranke Kinder Coburg wird am Samstag, 10. November 2018, von 11:00 – 16:00 Uhr im Sportland Coburg in Dörfles-Esbach bei Coburg eine Typisierungsaktion stattfinden. „Gemeinsam können wir gegen „Blutkrebs“ ein Zeichen setzen und verstärkt auf die schlimme Krankheit aufmerksam machen. Je mehr potenzielle Lebensretter in der AKB registriert sind, umso größer ist die Chance, Leben zu retten.“ Mit diesen Worten ruft der 3. Bürgermeister der Stadt Coburg, Herr Thomas Nowak, die Mitbürgerinnen und Mitbürger dazu auf, sich als Stammzellspender registrieren zu lassen. Herr Nowak hat dankenswerterweise die Schirmherrschaft für die Typisierungsaktion übernommen. Für den Vorsitzenden der Stiftung ...

28. Oktober 2018 – Lebensretter werden beim 13. Holzkirchner Marktlauf!

Cornelia Kellermann Benefizveranstaltung Leave a Comment

Wie schon im letzten Jahr wird die Stiftung AKB auch heuer direkt vor Ort sein, um beim 13. Holzkirchner Marktlauf neue potenzielle Stammzellspender in ihre weltweit vernetzte Datei aufzunehmen. Jeder Läufer hat in seinem Starterpaket einen Informationsflyer der Stiftung AKB zur Stammzellspende vorgefunden und konnte sich somit schon im Vorfeld mit der Thematik auseinandersetzen und sich über die Chance, durch eine Stammzellspende zum Lebensretter zu werden, informieren. Aber nicht nur die Teilnehmer sind aufgerufen, sich typisieren zu lassen. Auch alle Besucher sind willkommen!  Jeder zwischen 17 und 45 Jahren, der gesund und fit ist, kann sich am Sonntag, den 28.10.2018 ...

200 Kämpfer gegen Leukämie: Benefizturnier der Twin Taekwondo Schulen in Luzern

Anna Munkler Benefizveranstaltung

Bereits seit einigen Jahren unterstützen die Twin Taekwondo Schulen den Kampf der Stiftung AKB gegen Leukämie. So haben Benefizturniere und -lehrgänge in Bayern bereits knapp 20.000 Euro Spenden eingebracht. Zum ersten Mal fand nun auch in Luzern ein solches Turnier für die AKB statt. Das Ergebnis: sportliche Erfolge und eine Rekord-Spendensumme.

107 magische neue Stammzellspender

Laura Kellermann Danksagung

Saruman, die Sturmtruppler und Thor – alle kamen sie am Samstag zum 16. Sternenkriegertreffen in den Bayern-Park. Und alle ließen sich als potentielle Stammzellspender registrieren!

Die Wirtschaftsschule Deggendorf läuft gegen Blutkrebs

Cornelia Kellermann Benefizveranstaltung

„Wir laufen gegen Blutkrebs – Laufend Leben retten macht Schule!“ Unter diesem Motto richtete die Wirtschaftsschule Deggendorf einen großen Spendenlauf aus. Mit den Erlösen wird die Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB) in ihrem Kampf gegen Blutkrebs unterstützt. Damit erweitert die Schule ihr Engagement für Leukämiepatienten.

„Ferdinand-von-Miller“ Realschule & FOS/BOS Fürstenfeldbruck erlaufen Geldspenden

Cornelia Kellermann Benefizveranstaltung

„Laufend Leben retten, das macht Schule“: Ein Motto, das immer mehr Schulen anspricht. Besonders zum Ende des Schuljahres haben viele Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, sich sozial zu engagieren.  Die „Ferdinand-von-Miller“ Realschule und die FOS/BOS in Fürstenfeldbruck setzten sich mit ihrem Spendenlauf unter anderem für die Stiftung AKB ein. 

Jürgen Ziegler und Christian Lempenauer verbindet etwas Besonderes: Sie sind „genetische Zwillinge“

Patrick Schumann Geschichten von Spendern und Empfängern

Jürgen Ziegler und Christian Lempenauer verbindet etwas Besonderes: Sie sind „genetische Zwillinge“. Als Jürgen Ziegler mit Blutkrebs dem Tod entgegen ging, konnte ihm durch Christian Lempenauers Stammzellspende ein neues Leben geschenkt werden. Mittlerweile sind die beiden unzertrennliche Freunde. Wie es dazu kam, haben sie uns im Interview erzählt.

Auf dem Tollwood gemeinsam gegen Blutkrebs: Kooperation von AKB und BRK

Laura Kellermann Allgemein, Bayern gegen Leukämie

Bayern braucht Lebensretter! Der BRK Kreisverband München unterstützt auf dem Tollwood-Festival gemeinsam mit der Stiftung AKB die Suche nach dem genetischen Zwilling für Leukämiepatienten. An zwei Stationen werden Typisierungs-Sets ausgegeben.