200 Kämpfer gegen Leukämie: Benefizturnier der Twin Taekwondo Schulen in Luzern

Anna Munkler Benefizveranstaltung

Bereits seit einigen Jahren unterstützen die Twin Taekwondo Schulen den Kampf der Stiftung AKB gegen Leukämie. So haben Benefizturniere und -lehrgänge in Bayern bereits knapp 20.000 Euro Spenden eingebracht. Zum ersten Mal fand nun auch in Luzern ein solches Turnier für die AKB statt. Das Ergebnis: sportliche Erfolge und eine Rekord-Spendensumme.

Stiftung AKB bekommt Spenden

17. November 2017 – Die Jugend der Pfarrei St. Joseph München gambelt für den guten Zweck

Cornelia Kellermann Benefizveranstaltung Leave a Comment

Am 17. November 2017 ab 19.00 Uhr trifft sich die Jugend der Pfarrei St. Joseph im Pfarrsaal am Münchner Josephsplatz zu einem ganz besonderen Ereignis. Beim sogenannten Casinoabend wird mit Roulette, Blackjack und Poker Geld für einen guten Zweck gesammelt. In diesem Jahr haben sich die Organisatoren dafür entschieden, den Erlös des Abends dem Kampf gegen Blutkrebs zu widmen und an die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern zu spenden, um beim weiteren Ausbau der Spenderdatei mitzuhelfen und damit Patienten die Chance auf Heilung zu geben. Doch damit nicht genug! Alle Teilnehmer werden auch die Gelegenheit haben, sich als freiwillige Stammzellspender in das weltweite Spendernetz ...

Der Fussbalkuchen Stiftung AKB

Eindrücke des Benefizfußballturniers

Manuela Ortmann Benefizveranstaltung Leave a Comment

Am 27. September, einem zwar windigen, aber sonnigen Herbstsonntag, wurde auf der Sportanlage des MTV München, ein Fußballturnier der besonderen Art ausgetragen. Tengelmann stellte 6 Fußballmannschaften mit den fantastischen Namen: Der hohe Norden, der tiefe Süden, der wilde Westen, der ferne Osten, die Schreibtischtäter und die Audi Kick Stars. Außerdem nahmen eine Mannschaft des Münchner Stadtrats und eine gemischte Familienmannschaft der AKB an dem Turnier teil.

H.Knabe, G. G. Maier, M. Laumer


„Der Starke hilft dem Schwachen – der Gesunde hilft dem Kranken“

Martin Prankl Benefizveranstaltung, Typisierungsaktionen Bayern Leave a Comment

Michael Laumer, Leukämiepatient weiß genau, was es bedeutet, die Diagnose Leukämie gestellt zu bekommen. Sein Freund und Vereinskamerad, Hans Knabe, Vorstand der AKB, hatte vor Jahren anlässlich seiner Erkrankung, eine Typisierungsaktion ins Leben gerufen. Heute ist Michael Laumer gesund – und Schwarzgurtträger.