200 Kämpfer gegen Leukämie: Benefizturnier der Twin Taekwondo Schulen in Luzern

Anna Munkler Benefizveranstaltung

Bereits seit einigen Jahren unterstützen die Twin Taekwondo Schulen den Kampf der Stiftung AKB gegen Leukämie. So haben Benefizturniere und -lehrgänge in Bayern bereits knapp 20.000 Euro Spenden eingebracht. Zum ersten Mal fand nun auch in Luzern ein solches Turnier für die AKB statt. Das Ergebnis: sportliche Erfolge und eine Rekord-Spendensumme.

H.Knabe, G. G. Maier, M. Laumer


„Der Starke hilft dem Schwachen – der Gesunde hilft dem Kranken“

Martin Prankl Benefizveranstaltung, Typisierungsaktionen Bayern Leave a Comment

Michael Laumer, Leukämiepatient weiß genau, was es bedeutet, die Diagnose Leukämie gestellt zu bekommen. Sein Freund und Vereinskamerad, Hans Knabe, Vorstand der AKB, hatte vor Jahren anlässlich seiner Erkrankung, eine Typisierungsaktion ins Leben gerufen. Heute ist Michael Laumer gesund – und Schwarzgurtträger.

Typisierung und Benefiz: Kämpfen für den guten Zweck: 11. Juli - TV Planegg-Krailling

Typisierung und Benefiz: Kämpfen für den guten Zweck: 11. Juli – TV Planegg-Krailling

Manuela Ortmann Benefizveranstaltung, Typisierungsaktionen Bayern Leave a Comment

Der TV Planegg-Krailling ist zum dritten Mal Gastgeber für eine Benefiz-Veranstaltung zugunsten der AKB. Am 11. Juli werden hunderte aktive Taekwondo-Kämpfer aus Bayern, Österreich und der Schweiz erwartet. Die Teilnahmegebühren werden gespendet, zusätzlich findet eine Typisierungsaktion statt.