Aktionstag „Bayern gegen Leukämie“: Lass Dich typisieren!

Cornelia Kellermann Bayern gegen Leukämie

Seit 2016 rufen die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB) und der Blutspendedienst (BSD) des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) Ende Mai zum „Aktionstag Bayern gegen Leukämie“ auf, in diesem Jahr am Donnerstag, den 27. Mai 2021. Jedes Jahr wird dieser Tag zum Motivationstag für alle Bayern, sich als Stammzellspender gegen Leukämie typisieren zu lassen und zum Blutspenden zu gehen. Denn: Ohne Blutspende keine Stammzelltransplantation! Darum ist es wichtig, für beide Themen zu sensibilisieren: „Wir wollen die Menschen in Bayern motivieren, sich als Stammzellspender und als Blutspender für kranke Menschen zu engagieren und deren Heilung zu ermöglichen“, so Dr. Hans Knabe, Vorstand ...

Karlsfeld - Ein Lächeln für Dachau

Doppelt Gutes tun: Beim Blutspenden Stammzellspender werden!

Lennart Grabe Bayern gegen Leukämie

Die Motivation der Blutspender ist oft diesselbe: „Ich spende Blut, weil ich mit ein wenig Zeit, Hoffnung und Leben schenken kann“. Mit einer Blutspende können immerhin bis zu drei Leben gerettet werden, denn die Blutbestandteile werden in drei Fraktionen aufgetrennt, die wiederum drei notleidenden Personen verabreicht werden können. Auch das modernste medizinische Versorgungssystem kann bei schweren Verletzungen und lebensbedrohlichen Krankheiten ohne Blut nicht helfen. Oft rettet nur eine Bluttransfusion das Leben eines Patienten – und Blut ist nicht künstlich herstellbar. Daher ist es auch so wichtig, dass es Menschen gibt, die ihr Blut für Kranke und Verletzte spenden – einzig ...

Alina Aktion Roth Corona

14. November 2020 in Roth: Typisierungsaktion für Alina

Lennart Grabe Typisierungsaktionen Bayern

Achtung: Die Aktion findet trotz Shutdown mit Corona-konformem Hygienekonzept statt! Mit ihren 13 Jahren hat Alina das Leben noch vor sich. Doch kurz vor der Abreise in den Familienurlaub bemerkte Alina, dass mit ihrem Körper etwas nicht stimmt. Auf die ärztliche Untersuchung folgte eine schreckliche Diagnose: Leukämie! Aber Alina gibt nicht auf, sie kämpft um ihr Leben. Die junge Fränkin wünscht sich sehnlichst, gesund zu werden und möchte eine zweite Chance für ihr Leben erhalten. Dabei kannst du helfen! Denn Alina hat noch Hoffnung: Leukämie kann mit einer Stammzelltransplantation überwunden werden, also durch Übertragen von gesunden, genetisch identischen Stammzellen eines ...

7. und 8. Oktober 2019: Typisierungsaktion an drei Berufsschulen in Landshut

Martin Prankl Bayern gegen Leukämie, Typisierungsaktionen Bayern Leave a Comment

Berufsschüler zeigen Herz Die Schüler der Berufsschule I, Berufsfachschule für Informationstechnik und der Berufsoberschule in der Luitpoldstraße 26 in Landshut nehmen am 7. und 8. Oktober den Kampf gegen den Blutkrebs auf. Gemeinsam mit dem stellvertretenden Schuldirektor Michael Klein und der Stiftung AKB organisieren sie im Zuge der Aktionswochen unter dem Hashtag #BayerngegenLeukämie schulweite Typisierungsaktionen, um neue potenzielle Stammzellspender zu registrieren. Alle Berufsschüler sind dazu aufgerufen, sich an den Aktionen zu beteiligen. Lasst euch typisieren und werdet zu potenziellen Lebensrettern! Besonders junge Menschen sind geeignet, sich in das Spenderregister aufnehmen zu lassen, da sie länger in der Kartei verbleiben und ...

15. September 2019: Typisierungsaktion für Familienvater Nils Herzog in Mömbris

Martin Prankl Bayern gegen Leukämie, Typisierungsaktionen Bayern Leave a Comment

Nils Herzog hat Leukämie. Er braucht eine Stammzellspende seines genetischen Zwillings, um die Chance auf Heilung zu erhalten. Wenn du gesund und zwischen 17 und 45 Jahren bist, kannst du dich als Stammzellspender bei der AKB typisieren lassen.

13. Juli 2019: Wir alle retten Fabi in Obernburg

Martin Prankl Bayern gegen Leukämie, Typisierungsaktionen Bayern Leave a Comment

Der kleine Fabian ist an einer schweren Form von Leukämie erkrankt. Er ist auf einen genetischen Zwilling angewiesen, um zu überleben. Lassen Sie sich typisieren, um dem Jungen eine Chance auf Rettung zu ermöglichen!

6. Juli 2019: Darth Vader und Co. gegen Leukämie

Laura Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Am 6. Juli 2019 strömen wieder Jedi-Ritter, Sturmtruppler und Helden aus Westeros nach Furth im Walde. Denn dort findet die erste und einzige SciFi- und Fantasy Convention in Ostbayern statt: die Star Varia III. Auf dem Programm stehen in diesem Jahr viele verschiedene Vorführungen, Fangruppen und eine legendäre After Show Party. Außerdem wird beim großen Cosplay Contest festgestellt, wer das beste Kostüm hat. Das genaue Programm wird hier bekannt gegeben. Der Vorverkauf der Karten hat bereits begonnen. Außerdem wird es verschiedene Versteigerungen geben, wie beispielsweise ein vollständiges Jedi-Kostüm, sowie ein Lichtschwert. Beides wurde von Lothars Sternenwelt gespendet, sodass die Einnahmen ...

Carina & Kristina: Herzliches Wiedersehen

Laura Kellermann Geschichten von Spendern und Empfängern

Carina war gerade erst in der 12. Klasse, als sie sich am 05. März 2010 bei einer Typisierungsaktion an den Gisela-Schulen in Passau typisieren ließ. Zu diesem Zeitpunkt wusste sie nur, dass diese Aktion etwas Gutes sei, man damit Leben retten konnte, die Chance „dranzukommen“ aber extrem gering sei. Umso überraschender war es dann, als vier Jahre später ein Schreiben von der Stiftung AKB im Briefkasten lag. Viele Freudentränen und Nervosität „Ich kam gerade von einer einwöchigen Exkursion aus den Bergen heim, eine Woche ohne Strom und fließend Wasser. Als ich dann den Brief gesehen habe, bekam ich richtig Herzrasen“, ...

21. Mai 2019: Typisierungsaktion an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Cornelia Kellermann Typisierungsaktionen Bayern Leave a Comment

Leukämie kann jeden jederzeit treffen. Oftmals ist eine Stammzellspende die letzte Möglichkeit zur Heilung. Prof. Johannes Holzner, der an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf  (HWST) angewandte landwirtschaftliche Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensplanung lehrt, hat im März 2016 einem ihm fremden Menschen seine gesunden Stammzellen gespendet: „Man hilft direkt einem anderen Menschen, dass er eine tödliche Krankheit überleben kann. Diese Vorstellung ist überwältigend. Ich hatte das Glück, dies tun zu dürfen!“ Wie schon vor drei Jahren, möchte Prof. Holzner auch in diesem Jahr wieder die Studenten und Kollegen der HSWT motivieren, sich typisieren zu lassen. Zusammen mit der Stiftung AKB organisiert er eine Typisierungsaktion, die ...

26. Mai 2019: Postau krempelt die Ärmel hoch gegen Blutkrebs!

Cornelia Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Die Gruppenleiterinnen Mandy Kröger und Andrea Taglinger treffen sich regelmäßig mit 67 jungen Mitgliedern des JRK Postau. Ihr Motto: „Keiner ist zu klein, um Helfer zu sein!“ Sie üben mit jeder Menge Spaß Erste Hilfe-Maßnahmen und sensibilisieren die Kinder dafür, nicht wegzuschauen, wenn etwas passiert. Einmal im Jahr dürfen die JRK’ler ihr Wissen und Können unter Beweis stellen. Beim Wettbewerb 2017 wurden die 15/16-Jährigen aus Postau bayerische Vizemeister. Um Teamgeist und Zusammengehörigkeit zu fördern, legen die beiden Gruppenleiterinnen neben den Gruppenstunden viel Wert auf gemeinsame Freizeitaktivitäten wie Spielenächte, Zeltlager, Fackellauf in Solferino, uvm. Ein weiteres Ziel ist es, dass sich ...