13. März 2019 – Unterricht in der Praxis: Heute steht das Thema „Stammzellspende“ auf dem Stundenplan

Anne-Kathrin Vorwald Typisierungsaktionen Bayern

Von der Theorie in die Praxis – das dachte sich Anja Stephan, die seit mehr als 5 Jahren als Lehrerin für Physiotherapie und Innere Medizin an der Berufsfachschule für Physiotherapie der Heimerer Schulen in München arbeitet. Im Unterricht kamen die Themen Stammzell-, Blut- und Knochenmarkspende häufiger auf. Da sie selbst zwar bereits Blut spendete aber noch nicht als Stammzellspenderin typisiert war, dachte sie an ein geeignetes Schulprojekt. Die Schulleitungen der Heimerer Schulen für Altenpflege, Podologie, Ergotherapie, Erzieher und Physiotherapie waren alle damit einverstanden und freuen sich darauf, mit allen Schülern einen Beitrag zu leisten. Deshalb organisiert sie zusammen mit der Stiftung ...

23.03.2019: Leben retten im P-Seminar – Typisierungsaktion des LWG aus Schwabmünchen

Laura Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Leben retten im P-Seminar: Das haben sich die Schülerinnen und Schüler des Biologie-Seminarkurses von Barbara Bleicher am Leonhard-Wagner-Gymnasium in Schwabmünchen vorgenommen. Unter dem Motto „Stammzellen spenden – Leben schenken“ organisieren sie zusammen mit der Stiftung AKB eine Typisierungsaktion an ihrer Schule.

09. März 2019 – Typisierungsaktion zum Weilheimer Tag der Gesundheit

Laura Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Alle zwei Jahre organisiert der CSU-Ortsverband Weilheim den „Tag der Gesundheit“ in der Stadthalle Weilheim. Die Besucher erwartet eine anschauliche, umfassende Präsentation des gesamten medizinischen Angebots der Stadt. Dafür werden Ärzte, Physiotherapeuten, Selbsthilfegruppen, Pflege- und Notdienste, Sanitätshäuser und die Krankenhaus GmbH ihre Stände aufbauen. Außerdem kann sich jeder, der möchte, auf Vorträgen zu medizinischen Themen weiterbilden. Die Stiftung AKB darf auch in diesem Jahr wieder die Chance nutzen und alle Interessierten in die weltweite Stammzellspenderdatei aufnehmen. Die Typisierungsaktion findet am 09. März 2019 von 10:00 bis 17:00 Uhr im Rahmen des Gesundheitstages in der Stadthalle in der Wessobrunner Str., 82362 ...

26. Mai 2019: Postau krempelt die Ärmel hoch gegen Blutkrebs!

Cornelia Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Am 26. Mai 2019 werden in Postau bei Landshut Lebensretter gesucht! Das Jugendrotkreuz Postau führt an diesem Sonntag in der Zeit von 11.00 bis 16.00 Uhr unter der Leitung von Mandy Kröger und Andrea Taglinger eine große Typisierungsaktion durch. Doch damit nicht genug: Parallel zur Registrierungsaktion findet am nebenan liegenden Sportplatz ein Spendenlauf statt, bei dem nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene mitmachen können und viel Spaß haben werden. Der Erlös des Spendenlaufes soll an die Stiftung AKB gespendet werden und dient dazu, die Kosten für die Neuregistrierungen zu decken. Weitere Informationen folgen.

25. März 2019: Typisierungs- und Blutspendeaktion an den Beruflichen Schulen Bad Wörishofen

Cornelia Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Bereits zum vierten Mal werden die Beruflichen Schulen Bad Wörishofen wieder eine Blutspendeaktion durchführen: am Montag, den 25.03.2019, 11.00 – 16.00 Uhr in der Turnhalle der Beruflichen Schulen, Oststraße 38, 86825 Bad Wörishofen. Wie schon im Jahr 2017 wird der Blutspendetermin mit einer Typisierungsaktion kombiniert sein. Auch heuer ist die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern wieder vor Ort, um neue Stammzellspender für Ihre weltweit vernetzte Spenderdatei zu gewinnen. Nicht nur die Schüler und Lehrer der Beruflichen Schulen sind aufgerufen, sich sozial zu engagieren! Alle gesunden Bürger von Bad Wörishofen werden herzlich willkommen geheißen, wenn sie ihr Blut für kranke Menschen spenden und/oder ...

Lukas‘ Kollegen bei Bosch Rexroth krempeln die Ärmel hoch: 282 neu Registrierte.

Laura Kellermann Danksagung

Der 17-jährige angelbegeisterte Lukas aus der Nähe von Elchingen ist dieses Jahr an Leukämie erkrankt und sucht dringend einen Stammzellspender. Eigentlich ist er derzeit Auszubildender bei Bosch Rexroth, Anbieter von Antriebs- und Steuerungstechnologien. Seine Kollegen ließen ihn nicht hängen, sondern organisierten am vergangenen Mittwoch zusammen mit der Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB) am Standort Elchingen eine Typisierungsaktion für Lukas. Zusammen mit dem kaufmännischen Werkleiter Michael Everts, der die Schirmherrschaft für die Aktion übernommen hat, haben die Auszubildenden von Bosch Rexroth in Elchingen die Typisierungsaktion am 06.02.19 für ihren Kollegen ins Leben gerufen. Vorab sammelten sie über das Spendenportal Betterplace einen Spendenbeitrag ...

17.02.2019: Senden und Heart for Life e.V. kämpfen für Lukas und andere Betroffene

Laura Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Gemeinsam mit dem Verein Heart for Life e.V. organisiert die Stiftung AKB im Landkreis Neu-Ulm in Senden eine Typisierungsaktion für Lukas und andere Betroffene.

Dreiburgenhalle

09. Februar 2019: Werde Lebensretter beim Indoorcycling 24 h-Spendenmarathon in Tittling!

Cornelia Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Beim Indoorcycling 24-Stunden-Spendenmarathon des Radsportclubs (RSC) Tittling kann man gleich doppelt Gutes tun: Radeln für den guten Zweck und sich als Stammzellspender registrieren lassen bei der parallel stattfindenden Typisierungsaktion!

So kann Zahngold Leben retten

Laura Kellermann Allgemein, Geldspende

Zahnärztin Dr. Brigitte Günther geht als leuchtendes Vorbild voran und spendet nun schon zum zweiten Mal in Folge das Geld, das der Verkauf des Zahngoldes aus ihrer Praxis einbrachte. Im Jahr 2016 übernahm Dr. Brigitte Günther die Zahnarztpraxis in der Josef-Kistler-Straße 16 in Germering. Sie übernahm nicht nur die Räumlichkeiten und einen Großteil der Patienten, sondern auch eine lebensrettende Tradition der Praxis: auch sie würde als künftige Praxisinhaberin weiterhin Zahngold sammeln und den Erlös daraus der Stiftung AKB spenden. Bei Zahngold handelt es sich um goldhaltige Legierungen, die zur Herstellung von Brücken, Inlays und Kronen verwendet werden. Werden sie aus ...

Großartige Geldspenden aus der Marktgemeinde Mörnsheim!

Laura Kellermann Danksagung, Geldspende

In Mörnsheim wurde im Advent, anlässlich der 1.100-Jahr-Feier der Marktgemeinde, ein einmaliger Adventsmarkt organisiert. Dieser sollte das Festjahr beschließen. Dass er aber direkt ein so großer Erfolg wird, hätten sich die Verantwortlichen nicht träumen lassen.