Oberland zum 3. Mal gegen Blutkrebs!

22. März 2018 von Manuela Ortmann

Lisa Abeltshauser, Susanne Bogner, Michaela Karg von blut.eV (v. links)

3. Typisierungsaktion „Oberland gegen Blutkrebs“ durch blut.eV:  am Freitag, 23.03.2018, 10.00 -17.00 Uhr, im Pfarrheim St. Andreas, Marienplatz 4, 82515 Wolfratshausen

Susanne Bogner, Michaela Karg und Lisa Abeltshauser von der Regionalgruppe Oberbayern des Vereines blut.eV engagieren sich für Leukämie-und Tumorpatienten und deren Angehörige. Aus persönlicher Erfahrung wissen sie, wie wichtig gerade das Thema Stammzellspende für viele Blutkrebs-Patienten ist: Die Transplantation von Stammzellen eines gesunden Spenders ist oft die einzige Chance auf Heilung von einer Blutkrebs-Erkrankung.

Um möglichst viele freiwillige Stammzellspender in die weltweit vernetzten Register aufnehmen zu können, organisiert blut.eV zusammen mit der Stiftung AKB (Aktion Knochenmarkspende Bayern) heuer bereits zum dritten Mal die Typisierungsaktion „Oberland gegen Blutkrebs“. Im Pfarrheim St. Andreas in Wolfratshausen können sich am 23.03.2018 alle spendenwilligen Mitbürger von 10.00 bis 17.00 Uhr als Stammzellspender registrieren lassen. Als Spender geeignet sind alle gesunden Menschen, die zwischen 17 und 45 Jahren alt sind und mindestens 50 kg wiegen.

Die Schirmherrschaft über die Aktion hat erneut Frau Ilse Aigner, MdL, Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, übernommen.

Susanne Bogner von blut.eV ruft auf: „Wir bitten Sie von Herzen, helfen Sie uns! Kommen Sie zur Typisierungsaktion und lassen Sie sich als Spender registrieren! Unterstützen Sie uns auch mit Ihrer Geldspende, damit wir die Registrierungskosten finanzieren können, die die aufwändige Untersuchung der Gewebemerkmale umfassen. Jeder neue potenzielle Lebensretter verursacht Kosten in Höhe von 40 Euro.“

Spendenkonto bei der Sparkasse Bad-Tölz Wolfratshausen:
IBAN DE77 4306 0011 1112 26, BIC BYLADEMWOR
Kennwort „Oberland gegen Blutkrebs“
Für Ihre Spende erhalten Sie eine Spendenquittung, bitte hierzu die Adressdaten vermerken.

 

Detaillierte Informationen finden Sie auch in unserem Aktionsflyer.

Mehr Informationen zu Blut.eV finden Sie im Internet unter:  www.blutev.de

Im Laufe seines Lebens erkrankt jeder zweite deutsche Bürger einmal an Krebs. Sollten Sie selbst, oder ein Ihnen nahestehender Mensch betroffen sein, steht blut.eV gerne mit Rat und Tat zur Seite. Hilfesuchende oder engagierte Bürger, die mithelfen möchten, melden sich bitte bei: blut.eV, Regionalgruppe Oberbayern, Hauptstraße 26, 82549 Königsdorf, Telefon 08179/94 38 33, Telefax 08179/94 38 34, E-Mail: info@blutev.de, Webseite: www.blutev.de

 

Plakat zur Typisierungsaktion in Wolfratshausen

Erfahrene Blutabnehmer nehmen für die Typisierung eine kleine Menge Blut ab.