KICK FOR KIDS – Promi-Fußballturnier zu Gunsten der Stiftung AKB

23. August 2016 von Manuela Ortmann

Fußballspielen gegen Leukämie
Am 4. September findet um 12:00 Uhr in Ismaning das KICK FOR KIDS Fußballturnier statt. Eingeladen sind alle, die Lust auf Fußball und Live-Musik haben und Familien mit erkrankten Kindern helfen wollen.

 

Nicht nur im TV kämpfen Sie um Menschenleben, auch in der Realität wollen Sie Menschen helfen. Die Liste der Schauspieler ist lang, die sich rund um Markus Brandl im Verein „SEILSCHAFT – zusammen sind wir stark e.V.“ engagieren.

Erster Aufschlag des Vereins ist ein Fußballturnier mit prominenter Unterstützung: Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter hat die Schirmherrschaft übernommen, die Comedians Martin Klempnow und André Hartmann sorgen für gute Laune, Live Musik kommt von Nathalie Schott, Benjamin Mährlein und als besonderes Schmankerl wird die Gruppe „Isar Mafia“ erwartet.

Der Verein freut sich, so viele prominente Gäste begrüßen zu dürfen. Es wird ein Fest, rund um den Fußball gefeiert, mit vielen Prominenten, Musik, Verlosung, Verpflegung und vielem mehr. Für Kinder gibt es eine Hüpfburg, Kinderschinken, Autogrammstunde mit verschiedenen Promis, eine Tombola und Versteigerung mit tollen Gewinnen und besonderen Raritäten.

Der Programmablauf am 4. September 2016:

12.00 Uhr – Einlass
13.30 Uhr – Wahl der Mannschaften und Vorstellung der Spieler
14:00 Uhr – Start der 1. Halbzeit
14:30 Uhr – Pause, Musik und Tombola
15:00 Uhr – Start der 2. Halbzeit
15:30 Uhr – Elfmeter-Schießen
16:00 Uhr – Versteigerung
16:30 Uhr – Autogrammstunde
17:30 Uhr – Abschluss und Verabschiedung

 

Die Fußballarena:

Gespielt wird im Prof. Erich-Greipl-Stadion in Ismaning, Leuchtenbergstraße 25. Die Seilschaft dankt dem FC Ismaning, der für den guten Zweck sein Stadion zur Verfügung stellt.


5 Euro Eintritt für den guten Zweck:

Das Ziel des Turniers ist es, so viele Besucher wie möglich zum Geld spenden zu bewegen. Der Erlös kommt der Tabaluga Stiftung und der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern zu Gute. Die Stiftung AKB wird mit dem Erlös die Kosten für Typisierungen finanzieren. Denn jede Typisierung eines Freiwilligen kostet die Stiftung 50 Euro.

Die Liste der prominenten Teilnehmer ist lang:

Isar-Mafia –  Die bayerischen Großstadtcowboys spielen vor Ort – bekannt durch die inoffizielle Bayerische Hymne „Lederhosen Cowboy Blues“ und „Mir san blau“. Schauspielerin Stefanie von Poser – Sie ist Emilie Hofer bei den Bergrettern, Räuber Kneißl und Wer früher stirbt, ist länger tot, sind nur einige der Rollen, in denen sie zu sehen ist. Schauspieler Sepp Schauer – Er hat viele Rollen gespielt, aber bekannt ist er als Alfons Sonnbichler aus Sturm der Liebe. Schauspielerin Corinna Binzer – Sie ist in vielen Komödienstadeln zu sehen, auch in vielen anderen Filmen. Schauspieler Martin Klempnow – Er ist der Dennis aus Hürth mit eigenem Tourprogramm. Als Toni war er einige Jahre bei den Bergrettern im Einsatz. Martin Gruber war auch Bergretter und Pfarrer – und in einigen anderen Rollen zu sehen. Am 4. September kickt er für schwer kranke Kinder. Sie ist die Tochter des Bergdoktors! Und am 4. September live auf dem Rasen: Schauspielerin Ronja Forcher. Schauspieler Florian Odendahl – Mila und viele andere Rollen hat er gespielt, aber seit Jahren ist er bei der Soko München der Rechtsmediziner Dr. Maximilian Weissenböck. Markus Brandl – Schirmherr des Vereins „SEILSCHAFT – zusammen sind wir stark e.V.“ Er ist der Bergretter Tobias Herbrechter, Jäger Simmerl beim Brandner Kaspar. Auf der Bühne erlebt er bei RUM UND WODKA ein ungewöhnliches Wochenende. Ohne sein Zutun wäre die SEILSCHAFT heute noch nicht so aktiv. Gilbert von Sohlern – Er ist bekannt aus Monaco 110, Pfarrer Braun und der Bulle von Tölz. Zusammen mit Schauspielerin Amanda da Gloria, die nach Grzimek und Hubert und Staller jetzt bei Soko München als Antonia Bischof im Einsatz ist, will er für den guten Zweck kicken. Auch der Musikkabarettist André Hartmann wird vor Ort sein. Er ist nicht nur bekannt als Double von Christian Ude am Nockherberg sondern auch als Rikschamann auf den Straßen Münchens unterwegs.

Freuen Sie sich auf ein großartiges Fußballspiel mit vielen Schauspielern und gute Unterhaltung für einen wichtigen Zweck: Familien mit schwer kranken Kindern zu helfen.