Fußballsponsoring für den guten Zweck: Die Jugendmannschaft des SV Oberhaindlfing-Abens e.V. spielt mit AKB Logo

10. Juli 2015 von Manuela Ortmann

Fußballsponsoring SV Oberhaindlfing-Abens e.V. spielt mit AKB Logo

Durch seine Leukämieerkrankung war Vincent auf die Hilfe der AKB angewiesen. Jetzt hat er sich und der AKB ein Denkmal gesetzt: Er hat der Jugendmannschaft des SV Oberhaindlfing-Abens e.V. neue Trikots verschafft – mit AKB-Logo.

2013 war für Vincent ein Schicksalsjahr. Mit der Diagnose Leukämie hat sich sein Leben drastisch verändert. Dank seines Umfelds, dem Sport und vor allem seiner Familie konnte Vincent im Februar 2014 erfolgreich transplantiert werden: Mit einem passenden Spender. Nach Monaten im Krankenhaus und in der Reha steht Vincent heute wieder gut da.

Sein Hobby Fußball kann er leider nicht weiter verfolgen. Die „Nebenschäden“ – wie er selbst sagt – sind zu groß. Dennoch möchte er sich schon bald wieder als Fußballtrainer engagieren. Für Vincent war der Fußball immer etwas, was Ihm durch diese schwere Zeit geholfen hat.

Daher war für ihn klar, dass er sich bei der Sponsorensuche für die Trikots der Jugendmannschaft beteiligt: „Mir ist sofort die AKB eingefallen. Weil es wichtig ist, dass möglichst viele Jugendliche die AKB kennen und sich typisieren lassen, wenn sie 18 sind.“

Vincent weiß: „Die AKB hilft denen die sich selbst nicht helfen können.“ Die Komplexität die von der AKB betreut wird, damit Spender und Empfänger zueinander finden ist enorm. Es wäre unmöglich gewesen Vincents Leben zu retten – ohne die Hilfe der AKB.

Auf die Frage – Warum man sich bei der AKB registrieren sollte sagt Vincent: „Man macht das für das Gefühl alles getan zu haben, um eine Menschenleben zu retten.“

Lassen auch Sie sich typisieren. Alle Informationen auf www.akb.de