Christbaumverkauf zugunsten der Stiftung AKB

12. Dezember 2019 von Martin Prankl

Mit Tannen zum Typisieren –
Oh, Tannenbaum …

Die Seeoner Goaßlschnalzer krempeln die Ärmel hoch: gegen Blutkrebs.
Zugunsten der Stiftung AKB werden am dritten Adventswochenende in Seeon Weihnachtsbäume verkauft. Und der Erlös geht an die Stiftung AKB – ein wirklich tolles Weihnachtsgeschenk für alle Leukämiepatienten weltweit.

Die Nordmanntannen werden beim Alten Wirt, Altenmarkter Str. 10, 83370 Seeon-Seebruck, angeboten. Ab 9 Uhr gibt es die Bäume für jeden Haushalt in verschiednen Größen direkt zum Mitnehmen, aber auch mit Lieferservice nach Hause, zu erwerben.

Für den Ausflug zum Tannenkauf haben die Seeoner Goaßlschnalzer außerdem eine Stärkung vorbereitet: Es gibt Bosna, Waffeln, Orangen und Klementinen für alle, die vorbeikommen.

Wann?
Freitag, 13.12.2019
Samstag, 14.12.2019
Sonntag, 15.12.2019 je ab 9:00 Uhr


Wo?
Gasthaus „Alter Wirt“
Altenmarkter Str. 10,
83370 Seeon-Seebruck

Die Stiftung AKB wird am Samstag, den 14.12. selbst vor Ort sein und über die Arbeit der Stiftung, über Stammzellspende und Leukämie aufklären. Damit jeder, der einen Christbaum beim Alten Wirt kauft, weiß, wem er damit helfen kann. Außerdem werden Lebensrettersets ausgegeben, damit sich jeder, der möchte, direkt vor Ort typisieren lassen kann.

Die Stiftung AKB dankbar für zusätzliche finanzielle Unterstützung:

Spendenkonto der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern
Kreissparkasse München-Starnberg-Ebersberg
IBAN: DE67 7025 0150 0022 3946 88
BIC: BYLADEM1KMS
Verwendungszweck: Spenden