30.09.–11.10.2019: Münchens Berufsschüler werden zu Lebensrettern

Anne Tempcke Firmentypisierung, Typisierungsaktionen Bayern

Ein gutes Gefühl, „wenn man weiß, man hat jemandem die Hand gereicht“. Berufsschüler zeigen Solidarität: In einer zweiwöchigen Typisierungsaktion werden Münchens Berufsschüler zu Lebensrettern. Vom 30.09. – 11.10.2019 finden an sieben Berufs- und Fachschulen Freiwillige die Chance, ihre Ärmel gegen Leukämie hochzukrempeln. Ganz vorne mit dabei sind, wie schon in den letzen Jahren, die städtischen Berufsschulen in der Riesstraße. Hier konnte die AKB in den Jahren 2018 sowie 2017 mit vollem Erfolg über Leukämie und die Möglichkeit der Heilung der Krankheit durch eine Stammzellspende aufklären. Und das erfolgreich: Nach der Information nahm die Stiftung AKB dort an einem Tag über ...

10. Oktober 2019: Firmentypisierung bei ARS Altmann AG

Anne Tempcke Firmentypisierung, Typisierungsaktionen Bayern

Als eines der größten Logistikunternehmen in Europa hat sich die ARS Altmann AG als verlässlicher und motivierter Dienstleister der Automobillogistik in Europa einen Namen gemacht. Seit der Gründung im Jahr 1975 ist das Unternehmen stetig gewachsen und übernimmt heute Verantwortung für insgesamt 1.000 Mitarbeiter. Und das macht die ARS Altmann AG aus vollem Herzen: Gesundheit der Mitarbeiter wird hier großgeschrieben. „Jeder kann Großes bewirken, lasst uns gemeinsam Leben retten!“ Dr. Maximilian Altmann „Lasst uns gemeinsam etwas bewirken!“ ist das Motto, mit dem das Unternehmen nun am Donnerstag, den 10. Oktober 2019, von 10:00 – 16:00 Uhr, in der Feierabendmühle 2, ...

7. und 8. Oktober 2019: Typisierungsaktion an drei Berufsschulen in Landshut

Alexander Büsing Bayern gegen Leukämie, Typisierungsaktionen Bayern Leave a Comment

Berufsschüler zeigen Herz Die Schüler der Berufsschule I, Berufsfachschule für Informationstechnik und der Berufsoberschule in der Luitpoldstraße 26 in Landshut nehmen am 7. und 8. Oktober den Kampf gegen den Blutkrebs auf. Gemeinsam mit dem stellvertretenden Schuldirektor Michael Klein und der Stiftung AKB organisieren sie im Zuge der Aktionswochen unter dem Hashtag #BayerngegenLeukämie schulweite Typisierungsaktionen, um neue potenzielle Stammzellspender zu registrieren. Alle Berufsschüler sind dazu aufgerufen, sich an den Aktionen zu beteiligen. Lasst euch typisieren und werdet zu potenziellen Lebensrettern! Besonders junge Menschen sind geeignet, sich in das Spenderregister aufnehmen zu lassen, da sie länger in der Kartei verbleiben und ...

Viola Brosig sammelte 765 Euro gegen Blutkrebs!

Alexander Büsing Allgemein, Geldspende

Mit Nachhaltigkeit gegen Leukämie Im Rahmen ihrer Ausbildung zur Drogistin in der DM-Filiale in Feuchtwangen plante Viola Brosig ein Nachhaltigkeitsprojekt und entschied sich für den Kampf gegen den Blutkrebs: „Auf die Idee bin ich gekommen, da Familienmitglieder von mir schon an Krebs verstorben sind. Ich bin der Meinung, dass das Wichtigste im Leben Familie und Gesundheit sind. So habe ich eine Möglichkeit gesehen, helfen zu können.“ Viola Brosig Sie trat in Kontakt mit Tobias Arold, der sich seit Jahren in Zusammenarbeit mit der Stiftung AKB dafür einsetzt, über Leukämie und Stammzellspende aufzuklären, nachdem seine Frau ihren Kampf gegen die schwere ...

06. Oktober 2019: Leukämielauf Regensburg

Anne Tempcke Typisierungsaktionen Bayern

Turnschuhe anziehen und Ärmel hochkrempeln: gemeinsam gegen den Krebs! Hier zählt nur eins: der olympische Gedanke! Dabei sein ist alles. Das schönste Laufevent ist es für die vielen Sportler aus der Region. Trotz der Teilnehmerzahl von bis zu 3000 Läufern ist der Regensburger Leukämielauf noch immer ein familiäres Ereignis, das Kinder, Jugendliche und Erwachsene für den guten Zweck zusammenbringt. Welcher Zweck das ist, das ist nicht zu übersehen: Ganz klar, hier stellen sich alle gegen den Blutkrebs in die Startbahn. Bereits 20 Mal sind die Regensburger Leukämieläufer vom Start in das Ziel gelaufen, am Sonntag, den 06. Oktober 2019, wird ...

06. Oktober 2019: JuKi-Kinderfestival – Spiele für Kinder, Typisierung für Eltern!

Laura Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Das Kinder- und Jugendfestival „Ju-Ki – da will ich hin!“ gibt es bereits seit 2012. Intention des Festivals war es, Eltern und Kindern die Möglichkeit zu geben, die vielfältigen Angebote der Kinder- und Jugendorganisationen in der Umgebung besser kennenzulernen. Nebenbei ist es seither auch eine tolle Möglichkeit für die Teilnehmer, sich untereinander zu vernetzen. Und so findet das lieb gewonnene JuKi in diesem Jahr das schon zum achten Mal statt! Für jedes Alter ist etwas dabei Die Angebote reichen von Freizeitprogrammen wie Sport-, Kunst-, Musik-, Tanz-, Lern- und Bildungsangeboten, über Angebote in Inklusion, Sozialem, Integration aber auch gesunder Ernährung und ...

Ein lautes „Rämmi Dämmi“ gegen Blutkrebs

Anne Tempcke Typisierungsaktionen Bayern

Der Musikliebhaber Peter Gregor lässt in Plattling mit wilden Sounds den Blutkrebs erzittern – er organisiert am 5. Oktober zugunsten der Aktion Knochenmarkspende Deggendorf ein Benefizkonzert. Bei einem Remmidemmi wird bekanntlich gefeiert und getanzt, da herrscht eine ausgelassene Stimmung und Spaß wird großgeschrieben. Wieso also nicht mit einem bunten Treiben gegen den farblosen Krebs angehen? Das hat sich Peter Gregor gedacht und deshalb organisiert der 42-Jährige in Plattling in diesem Jahr zum vierten Mal einen Rock gegen Krebs. Seitdem Peters Lebensgefährtin Manuela im Jahre 2014 an Leukämie erkrankte, hat der Musiker einen deutlich geschärften Blick auf das Thema Blutkrebs. Für ...

Alle Herzen schlagen für Nils aus Mömbris

Anne Tempcke Firmentypisierung, Typisierungsaktionen Bayern

Eine ganze Gemeinde steht zusammen. Alle wollen Familienvater Nils Herzog aus Mömbris die Chance auf Heilung geben: 642 Freiwillige ließen sich in der Aktion für den an Leukämie erkrankten Nils typisieren, um ihn und weiteren Patienten die Chance auf Heilung zu geben. Und noch viele mehr bewiesen im Rahmen der großen Aktion am 15.09.2019 in Mömbris, dass sie ihr Herz am rechten Fleck haben. Die Bereitschaft zu helfen, die Mitmenschlichkeit und die Solidarität der Gemeinde ist herzerwärmend. Wir möchten uns bei allen bedanken, die dabei geholfen haben, Nils und seine Familie zu unterstützen. Unmengen an fleißigen Helfern haben dafür gesorgt, ...

Lebensretter Felix von der ASTech

Alexander Büsing Typisierungsaktionen Bayern

Es begann mit einer Firmentypisierung Im Februar 2019 organisierte die Firma Automotive Safety Technologies GmbH (ASTech) in Zusammenarbeit mit der Stiftung AKB eine Typisierungsaktion am Firmenstandort in Gaimersheim. Dabei haben sich 65 Mitarbeiter des Unternehmens als potenzielle Stammzellspender registrieren lassen. Einer der 65 Mitarbeiter war auch Felix, der nur kurze Zeit später die Gelegenheit bekommen sollte, seine gesunden Stammzellen einem Empfänger zu spenden, der dadurch eine Aussicht auf Heilung erhält. Ein Match nach nur drei Monaten Genau drei Monate nach der Typisierung, am 28. Mai, informierte die Stiftung AKB Felix telefonisch darüber, dass er als potenzieller Stammzellspender in die engere ...