Phantastische Ergebnisse vom Tittlinger Spendenmarathon!

Laura Kellermann Geldspende

Der 24 Stunden-Indoorcycling-Spendenmarathon war nicht nur für die Radfahrer ein voller Erfolg. Auch die Stiftung AKB hatte allen Grund zur Freude: 83 Personen haben sich als neue Stammzellspender registriert und es wurden weitere 30 Lebensrettersets zur Typisierung vor Ort gelassen, um sie an weitere Typisierungswillige ausgeben zu können. Schon einen Tag später kam die erfreuliche Nachricht, dass auch diese Sets alle wurden verteilt! Das bedeutet, dass bei diesem Event 113 neue potenzielle Stammzellspender für die weltweit vernetzte Datenbank der Stiftung AKB gewonnen werden konnten. Darüber hinaus hielten die Veranstalter des Spendenmarathons eine sagenhafte Überraschung bereit: Als Frau Dr. Cornelia Kellermann ...

17.02.2019: Senden und Heart for Life e.V. kämpfen für Lukas und andere Betroffene

Laura Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Gemeinsam mit dem Verein Heart for Life e.V. organisiert die Stiftung AKB im Landkreis Neu-Ulm in Senden eine Typisierungsaktion für Lukas und andere Betroffene.

Dreiburgenhalle

09. Februar 2019: Werde Lebensretter beim Indoorcycling 24 h-Spendenmarathon in Tittling!

Cornelia Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Beim Indoorcycling 24-Stunden-Spendenmarathon des Radsportclubs (RSC) Tittling kann man gleich doppelt Gutes tun: Radeln für den guten Zweck und sich als Stammzellspender registrieren lassen bei der parallel stattfindenden Typisierungsaktion!

So kann Zahngold Leben retten

Laura Kellermann Allgemein, Geldspende

Zahnärztin Dr. Brigitte Günther geht als leuchtendes Vorbild voran und spendet nun schon zum zweiten Mal in Folge das Geld, das der Verkauf des Zahngoldes aus ihrer Praxis einbrachte. Im Jahr 2016 übernahm Dr. Brigitte Günther die Zahnarztpraxis in der Josef-Kistler-Straße 16 in Germering. Sie übernahm nicht nur die Räumlichkeiten und einen Großteil der Patienten, sondern auch eine lebensrettende Tradition der Praxis: auch sie würde als künftige Praxisinhaberin weiterhin Zahngold sammeln und den Erlös daraus der Stiftung AKB spenden. Bei Zahngold handelt es sich um goldhaltige Legierungen, die zur Herstellung von Brücken, Inlays und Kronen verwendet werden. Werden sie aus ...

Großartige Geldspenden aus der Marktgemeinde Mörnsheim!

Laura Kellermann Danksagung, Geldspende

In Mörnsheim wurde im Advent, anlässlich der 1.100-Jahr-Feier der Marktgemeinde, ein einmaliger Adventsmarkt organisiert. Dieser sollte das Festjahr beschließen. Dass er aber direkt ein so großer Erfolg wird, hätten sich die Verantwortlichen nicht träumen lassen.

Geld spenden wird jetzt noch attraktiver: Kosten pro Registrierung eines neuen Stammzellspenders auf 35 Euro gesenkt!

Anne-Kathrin Vorwald Typisierungsaktionen Bayern

Das Jahr 2019 beginnt für die Stiftung AKB sehr vielversprechend: Die Kosten für die Registrierung eines neuen Stammzellspenders (Typisierung) können von 40 auf 35 Euro gesenkt werden!

Ärmel hoch gegen Blutkrebs

26. Januar 2019: Wittibreut krempelt die Ärmel hoch: Typisierungsaktion beim Kinderfasching

Laura Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Der Sportverein Wittibreut möchte seine Bürger zu echten Superhelden machen und organisiert zusätzlich zum Kinderfasching eine Typisierungsaktion für alle Interessierten.

Aermel Hoch Website

12. Januar 2019 – Lebensretter gesucht in Cham!

Martina Prankl Typisierungsaktionen Bayern Leave a Comment

Bei der diesjährigen Max-Schierer-Fußballmeisterschaft in Cham kann die Stiftung AKB leider witterungsbedingt nicht persönlich vor Ort sein. Es werden jedoch Lebensrettersets zur Verfügung gestellt, sodass sich jeder Sportler, alle Fans und Besucher vor Ort oder daheim registrieren können, um so als neuer potenzieller Stammzellspender in die weltweit vernetzte Datei aufgenommen zu werden.

Gewinn-Sparverein der Sparda-Bank München unterstützt Uni hilft-Aktionen mit 25.000 EUR!

Cornelia Kellermann Geldspende Leave a Comment

Bei den diesjährigen Uni hilft-Typisierungsaktionen, die an drei Terminen und an zwei Standorten der LMU München stattfanden, haben sich insgesamt 453 Studenten als Stammzellspender in das weltweite Spenderregister aufnehmen und typisieren lassen. Darüber hinaus haben sich im Vorfeld der vorgegebenen Typisierungstermine weitere 170 junge Menschen über unsere Homepage online registriert. Wir gehen davon aus, dass sie es nicht auf die öffentlichen Registrierungstermine geschafft haben oder sich einfach bequem zuhause mit unserem Lebensretterset aufnehmen lassen wollten. Wir beglückwünschen das gesamte Uni hilft-Team, das im Rahmen der diesjährigen Aktionen 623 neue potenzielle Lebensretter gewinnen konnte. Das Beste aber ist, dass die Kosten ...