Tollwood-Besucher trotzen dem Regen: 32 neue Stammzellspender

Laura Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Das Tollwood-Sommerfestival ist dafür bekannt, dass es Besucher anzieht, die sich für Mensch, Tier und Umwelt einsetzen. Im Grünen Pavillon erhalten NGOs, karitative Einrichtungen und Umweltschutzorganisationen die Möglichkeit, ihre wichtige Arbeit vorzustellen. Dieses Jahr durfte auch die Stiftung AKB dabei sein und Besucher als Stammzellspender in ihre weltweit vernetzte Spenderdatei aufnehmen. Obwohl wir die beiden regnerischsten Tage des Festivals erwischt haben, können wir unsere Präsenz auf dem Tollwood als Erfolg verbuchen.

16. September 2018 – München: Typisierungsaktion beim Outdoorsportfestival im Olympiapark

Cornelia Kellermann Typisierungsaktionen Bayern Leave a Comment

Heuer geht das M-net Münchner Outdoorsportfestival zum dritten Mal an den Start. Die Stiftung AKB wird ebenfalls wieder dabei sein und bietet allen Besuchern die Möglichkeit, sich als Stammzellspender in die weltweit vernetzte Spenderdatei aufnehmen zu lassen. Wenn Du zwischen 17 und 45 Jahre alt und gesund bist, komm vorbei und werde Lebensretter!

Jürgen Ziegler und Christian Lempenauer verbindet etwas Besonderes: Sie sind „genetische Zwillinge“

Patrick Schumann Geschichten von Spendern und Empfängern

Jürgen Ziegler und Christian Lempenauer verbindet etwas Besonderes: Sie sind „genetische Zwillinge“. Als Jürgen Ziegler mit Blutkrebs dem Tod entgegen ging, konnte ihm durch Christian Lempenauers Stammzellspende ein neues Leben geschenkt werden. Mittlerweile sind die beiden unzertrennliche Freunde. Wie es dazu kam, haben sie uns im Interview erzählt.

Auf dem Tollwood gemeinsam gegen Blutkrebs: Kooperation von AKB und BRK

Laura Kellermann Allgemein, Bayern gegen Leukämie

Bayern braucht Lebensretter! Der BRK Kreisverband München unterstützt auf dem Tollwood-Festival gemeinsam mit der Stiftung AKB die Suche nach dem genetischen Zwilling für Leukämiepatienten. An zwei Stationen werden Typisierungs-Sets ausgegeben.

Stiftung AKB feiert 25-jähriges Bestehen im Prinzregententheater

Laura Kellermann Allgemein

Die über 100 Jahre alten Mauern des Münchner Prinzregententheaters boten die perfekte Kulisse für eine gelungene Feier anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Stiftung AKB. Insgesamt etwa 600 Unterstützer, Freunde, Kooperationspartner, Stammzellspender und geheilte Patienten mit ihren Familien kamen zu dem Event.

Voller Erfolg: 314 neue Spender beim Stadtfest Bad Reichenhall

Cornelia Kellermann Allgemein, Danksagung, Geldspende, Typisierungsaktionen Bayern

Am Samstag, den 7. Juli 2018, feierten die Bad Reichenhaller das alljährliche Stadtfest. In diesem Jahr fand parallel eine Registrierungsaktion statt, die von zwei Mitgliedern des Bad Reichenhaller Rugby-Vereins, RFC Bad Reichenhall e.V. initiiert worden war. Maximilian Grassl und Stefan Häuslaigner haben selbst schon Stammzellen gespendet und damit schwerkranken Menschen die Chance auf ein neues Leben gegeben.

22. Juli 2018: Werde beim Erlanger Triathlon Stammzellspender!

Cornelia Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Am Sonntag, den 22. Juli 2018 gehen wieder 800 Athleten beim Erlanger Triathlon an den Start, 300 auf der Kurzstrecke und 500 auf der anspruchsvolleren Mittelstrecke. In diesem Jahr findet er zum 29. Mal statt. Bereits zum sechsten Mal ist auch die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB) mit von der Partie, um Sportler und Besucher zu motivieren, sich mit dem Thema Stammzellspende auseinanderzusetzen und sich als Spender registrieren zu lassen.

14. Juli 2018: Typisierungsaktion und Benefizlauf am Maristengymnasium Fürstenzell

Cornelia Kellermann Typisierungsaktionen Bayern

Am 14. Juli 2018 von 10.00 – 14.00 Uhr findet am Maristengymnasium Fürstenzell eine öffentliche Typisierungsaktion und ein Spendenlauf zu Gunsten der Stammzellspende statt. Unter dem Motto „Der Starke hilft dem Schwachen“ sollen möglichst viele dazu motiviert werden, sich als Stammzellspender registrieren zu lassen. Die 11. Klasse des Sportkurses hat sich im Rahmen des P-Seminars der Aufgabe „Organisation eines Spendenlaufs“ gestellt und auch gleich noch eine Typisierungsaktion organisiert. Beim schulinternen Benefizlauf möchten die Schüler möglichst viele Spendengelder sammeln, um die Registrierung der neu aufgenommenen Stammzellspender finanzieren zu können.  Die 11. Klasse des Maristengymnasiums Fürstenzell trat bereits im Februar diesen Jahres mit dem ...

Typisierungsaktion in Planegg übertrifft Erwartungen

Manuela Ortmann Allgemein

Typisierung in Planegg – Für Korbinian und viele andere Korbinian hat Blutkrebs. Der 20-jährige Stockdorfer bekam die Diagnose Anfang Mai – zum zweiten Mal. Die Katholische Jugend, bei der er selbst sehr aktiv ist, möchte ihm nun helfen, einen Stammzellspender zu finden. „Tu was! Rette sein Leben! Lass Dich Typisieren!“ Unter diesem Motto trafen sich am Samstag bei der Kirche St. Elisabeth in Planegg 627 potenzielle Stammzellenspender aus der Umgebung zur Typisierungsaktion der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB), um den wieder an Leukämie erkrankten Korbinian zu helfen. Um einen geeigneten Spender für ihren aktiven Jugendvertreter im Pfarrgemeinderat zu finden, organisierte ...

6. Juli 2018 – Bettina braucht Dich!

Manuela Ortmann Allgemein, Firmentypisierung, Geldspende, Wissenswertes zur Stammzellspende

Jörg, der Ehemann von Bettina, weiß das Datum noch ganz genau! Es war der 18. Mai 2018, als Bettinas Hausärztin bei ihnen zuhause anrief und nach einem langen Gespräch mit den Eheleuten eine sofortige Einweisung ins Klinikum Augsburg veranlasste. Die Hausärztin hatte zuvor ein Blutbild veranlasst, weil Bettina schon länger sehr schlapp und abgeschlagen war. Als sie vergrößerte Lymphknoten feststellte, ließ sie sich untersuchen. Jörg  beschreibt den „Schockzustand“, den man nach dem Erhalt einer solchen Diagnose bekommt, ungefähr so: „Du hörst auf zu denken, schaltest um auf Mechanik, funktionierst nur noch! Wichtig war nur, jetzt alles erdenklich Mögliche zu tun, ...